Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Mitglied des Monats Mai

Lächelnd und glücklich sitzt mir Iris gegenüber und erklärt „Ich will hier Spaß haben und der Rest, der passiert, ist ein Bonus"

Iris ist täglich auf dem Weg zur Arbeit (immerhin 2,5 h) und zurück an Mrs.Sporty vorbei gefahren. Im November 2011 war dann Schluss! „Die 30 Minuten gönne ich mir, um den ganzen Arbeitsstress hinter mir zu lassen" erzählt Sie mir weiter.

„Das war nicht so einfach, Euch in meinen Alltag zu integrieren", der Schichtdienst und die Entfernung jeden Tag waren für sie anfangs unmöglich, doch Iris wollte den Sport und den Spaß so sehr, dass sie bis hoch zum Betriebsrat gehen musste, um für ihre Zeit zu kämpfen.

Bewaffnet mit Blutdrucktabelle und Check-Up-Ergebnissen setzte sie sich für Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden ein.

„Die Kollegen haben ja auch was davon, wenn ich entspannter bin und seitdem ich hier Sport mache schaffe ich sogar die Anschlusszüge spielend" begründet sie u.a. ihren Einsatz und hat so den Kampf gewonnen.

„Besonders gut finde ich, dass man es hier nicht übertreiben muss, die Trainer ständig da sind, der Sport in der Gruppe und alles zu dem Preis, das ist nicht zu toppen!"

Das finden wir als Team auch und freuen uns, dass es Dir so gut bei uns geht :-)

Weiter so liebe Iris, denn wie du selbst gesagt hast: „Mrs.Sporty, das ist die Zeit nur für mich!!"

Mitglied des Monats
03. Mai 2012
Menue schließen