Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mitglied des Monats Oktober 2019

Hallo, mein Name ist Antje, ich bin 41 Jahr jung und wohne mit meiner Familie in St.Tönis.

Eigentlich bin ich schon ein alter „Mrs. Sport Hase“, denn Mitglied wurde ich bereits im Jahr 2012. Beendet habe ich dann die Mitgliedschaft im Jahr 2014 als meine 2. Tochter unterwegs war. Damals konnte ich mit 2 Kindern, einem Ehemann der viel unterwegs war und den damaligen Öffnungszeiten keine Trainingseinheiten für mich einplanen.

 

Im Oktober 2018 habe ich mich wieder entschlossen erneut ein Mrs.Sporty zu werden.

Als zum Mai 2019 dann der neue Club angekündigt wurde, war ich sehr neugierig und habe mich auf das NEUE und UNBEKANNTE gefreut. Ich konnte mir allerdings nicht vorstellen, dass man durch ein Training vor einem „Bildschirm“ so gefordert werden kann. Aber das neue Training hat mich schnell überzeugt. Das Training mit den Co-Trainern ist einfach klasse. Ich kann individuell meine Übungen auf mich anpassen; schmerzen die Knie, fliegen die entsprechenden Übungen raus, muss ich meine Rückenmuskulatur stärken, suche ich mit dem Trainer eine passende Übung für mich aus. Je nachdem wie viele Übungen man hat, ist man im Durchschnitt in 30-40 Minuten mit seinem Training fertig. Durch die relativ kurze Trainingszeit bekommt man bei den neuen Öffnungszeiten sein Training fast immer in den Tag eingeplant.

 

Mir gefällt vor allen Dingen, das ich immer Abwechslung in mein Training bringen kann und mich durch Ausdauerübungen so richtig auspowern kann. Ein großer Vorteil ist, dass ich jederzeit zum Training kommen kann, wie es für mich und meine Familie passt. Ist der Tag vollgepackt plane ich eben früh morgens hier zu sein, oder aber direkt nach der Arbeit. Dank der erweiterten Öffnungszeiten bin ich einfach super flexibel.

 

Ich kann jedem empfehlen, ein Probetraining bei Mrs. Sporty zu machen, um sich von dem Konzept selbst zu überzeugen.

04. Oktober 2019
Menue schließen