Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Beckenbodentraining bei Mrs.Sporty

Unsere hydraulischen Geräte sind toll - ohne Frage, die abwechslungsreichen Übungen an den Zwischenstationen machen Spaß. Und die Effekte, die wir dadurch erzielen, sprechen für den Mrs.Sporty Zirkel. Aber kann man bei Mrs.Sporty auch den Beckenboden trainieren? Das ist doch so wichtig, aber Kurse dazu gibt es ja nicht. Oder doch?

Na klar. Und um das zu beweisen haben wir am 23.05. den Beckenbodenzirkel erstmals auf dem Plan gehabt. Die Anmeldelisten waren so schnell ausgebucht, was uns das große Interesse noch einmal verdeutlicht hat. Die Teilnehmerinnen waren dankbar für die vielen Tipps, denn wer möchte schon irgendwann Probleme mit der Beckenbodenmuskulatur haben. Ups!

Das wirklich Großartige daran ist, wir benötigen keine speziellen Zirkel, sondern können den Beckenboden in jeder Runde im Mrs.Sporty Zirkel trainieren. Daher haben wir auch gleich noch eine Woche zu diesem Thema rangehangen. Und warum wir beim Training dieses speziellen Bereichs auch unsere Lachmuskulatur nicht vergessen konnten ... das bleibt unser Mrs.Sporty Clubgeheimnis. :-)

23. Mai 2013
Menue schließen