Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Aktive Schreibtischpause gegen Verspannungen

PAUSE ... hier kommen 3 Tipps für deine Schreibtischpause!!  

Du solltest regelmäßig vom Schreibtisch aufstehen und die Gelenke lockern. Klar, das weißt du, aber machst du es auch?

Viele Frauen im Homeoffice legen diese bewussten Pausen nicht so regelmäßig ein, wie unsere Muskeln dies bräuchten. Sitzen ist das neue Rauchen. Daher braucht der menschliche Körper regelmäßige Bewegung. Anderenfalls führt es zu unnötigen Verspannungen.  

Hier kommt deine aktive Pause. Stell dir einen Wecker, vielleicht alle 1,5-2 Stunden. Das tut deinen Augen gut und jetzt auch deinem Rücken. Wir haben 4 schnelle Übungen fürs Homeoffice. Alles, was du brauchst ist dein Schreibtisch als Equipment. Du kannst alle 5 Übungen machen oder du suchst dir abwechselnd 3 pro Pause aus.

Öffne in der Zeit auch das Fenster, damit du gleich ein wenig frische Luft bekommst. Nach der Übung füllst du noch dein Glas mit frischem Wasser auf. So wirst du sicher auch auf die 2 Liter pro Tag kommen, die auch ihren Beitrag gegen Verspannungen tragen.  

Das sind unsere 3 Tipps für deine Schreibtischpause:

     

  • Bewegung, Lockerung und Dehnung
  • Ein Glas Wasser trinken
  • Frische Luft  
  •  

Alles was du jetzt noch brauchst sind unsere 4 Schreibtisch-Übungen, hier klicken und gratis herunterladen. Viel Spaß! 

14. März 2022
Menue schließen