Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

„ICH BIN JETZT ANGEKOMMEN UND FÜHLE MICH WOHL!“

Unsere Mrs.Sporty des Monats Januar, Kristin

Pünktlich zum Jahresauftakt sind sie da, die neuen Jahresvorsätze. Aber wie kann man gerade Ziele wie das Abnehmen und Fettabbau auch tatsächlich erreichen. Dies erfahren wir von unserem Mitglied des Monats Kristin.

Kristin, erzähle uns doch, wie du zu Mrs.Sporty gekommen bist?

„Früher war ich schon in einem anderen Studio. Aber da war ich nur eine von vielen und ich suchte weiter im Internet nach dem passenden Sportclub. Dieser sollte sich in meinen Zeitplan integrieren lassen, sodass ich dreimal pro Woche zum Sport gehen kann. Euer Konzept hat mich sofort angesprochen und so bin ich mit dem Ziel gleich loszulegen bei euch angekommen.“ 

 Und jetzt bist du schon seit 2 Jahren regelmäßig beim Training. Was waren denn deine Ziele?

„Ich wollte unbedingt abnehmen, meine Verspannungen lösen, um meine Kopfschmerzen los zu werden und einfach mein Wohlbefinden steigern. Außerdem suchte ich einen Ausgleich zu meiner Arbeit.“

Und wie geht es dir heute?

„Früher trug ich Kleidergröße M bis L. Heute habe ich 10 kg Fett abgebaut und ich fühle mich absolut wohl in meiner Haut. Mein Körper ist straffer und hat mehr Ausdauer. Ich habe keine Kopf- und Nackenschmerzen mehr und mein Erscheinungsbild ist so, wie ich es mir immer gewünscht habe.“

Das ist eine super Leistung. Wie hat dir Mrs.Sporty dabei geholfen diese Erfolge zu erreichen?

„Ohne euch als Motivatoren hätte ich es sicher nicht geschafft . Die herzliche Atmosphäre, schon bei der Begrüßung und die individuelle Betreuung bei jedem Training und CheckUp-Gespräch sind mir sehr wichtig. Zusammen mit den Trainerinnen lege ich meine aktuellen Ziele fest und ihr helft mir dabei, wirklich dran zu bleiben. Aber, nur in der Kombination mit eurem Ernährungsprogramm, konnte ich mein Wohlfühlgewicht erreichen. Ich musste auf nichts verzichten. Früher aß ich oft auch nebenbei und habe bei euch gelernt, Lebensmittel in den richtigen Mengen zu verwenden und bin immer satt geworden. Eure Rezepte nutze ich auch sehr gern und ganz schnell integrierte sich das Programm in meinen Alltag.“

Und wie reagiert dein Umfeld auf deine neue Ausstrahlung?

„Ich bekomme Komplimente und manche fragen, ob ich dafür viel Hungern musste :)
Zwei Freundinnen konnte ich auch schon vom Mrs.Sporty Konzept durch meine Erfolge überzeugen. Und zusammen ist die Motivation beim Training noch höher.“

Was für einen Tipp hast du für alle, die sich jetzt wieder Ziele setzen?

„Man muss einfach dranbleiben und sich Zeit für seine persönlichen Ziele nehmen. Und daran glauben, dann schafft man es auch.“

Vielen lieben Dank für dein Interview liebe Kristin! 

06. Januar 2017
Menue schließen