Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Trainings-, Alltags- und Ernährungs-Tipp für Dich!

Trainingstipp

So bekommst du eine schöne Taille:

Die Hauptfunktion der queren Bauchmuskeln ist im Wesentlichen die Stabilisierung des Rumpfes und der Wirbelsäule. Stelle dir bei jeder Übung im Training vor, dass du deinen Beckenboden nach oben ziehst und den Reißverschluss einer zu engen Hose zumachen möchtest. Nun hebe gleichzeitig das Brustbein nach vorne oben. Der Bauchmuskel bleibt angespannt bei jeder Bewegung. Erinnere dich regelmäßig daran! So trainierst du 30 Minuten deinen Bauch bei jeder Übung!

 

Alltagstipp

Wenn du deine Taille auch im Alltag formen möchtest, kannst du den o.g. Trainingstipp auch beim Einkaufen anwenden.

Trage deine Einkaufstaschen möglichst gleichmäßig auf beide Körperseiten verteilt in einer aufrechten Körperhaltung, aktiviere dabei deinen Beckenboden und deinen queren Bauchmuskel. Durch das zusätzliche Gewicht der Taschen muss nun auch die seitliche Bauchmuskulatur gegenhalten und formt zusätzlich die schöne Körpermitte.

 

Ernährungstipp

Gesunde Ernährung und Familie unter einen Hut bringen – so kannst du deine Familie mit einbeziehen, wenn du langfristig gesund und ausgewogen essen möchtest:

     

  • Langsame Veränderung zulassen. Beispielsweise erst ein Mal nur jeden zweiten Tag ein „schlankes“ Rezept kochen.
  • Pizza und Pommes selbst machen und die Bausteine berechnen.
  • Bei Aufläufen Sahne mit einem Fettgehalt von 30 Prozent gegen fettärmere Varianten austauschen und zum Überbacken fettarmen Käse nehmen.
  •  

31. Oktober 2014
Menue schließen