Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Trainings-, Alltags- und Ernährungs-Tipp für Dich!

Trainings-Tipp

Teufelskreis Jo-Jo-Effekt – warum ist Bewegung so wichtig für das Abnehmen?

Schaut man sich den Körper und seine Reaktion auf Mangel an, liegt die Antwort auf der Hand. Denn bei einer kalorienreduzierten Diät greift der Körper nicht allein auf seine Fettreserven zurück, um der Mangelsituation zu begegnen. Auch die Muskelmasse, bestehend aus wertvollem Protein, wird angegriffen. Doch genau die Muskeln sind es, in denen viele Kalorien verbrannt werden. Eine reine Diät schwächt den Körper also nicht nur, sie reduziert auch die Zahl der „Brennöfen“ in den Muskeln und damit den Kaloriengrundumsatz. Auf lange Sicht führt dies beinahe zwangsläufig zu einer erneuten, noch stärkeren Gewichtszunahme. Mit Mrs.Sporty vermeidest du es von vornherein, in diesen Teufelskreis zu geraten, denn die Kombination von regelmäßigem Training und ausgewogener Ernährung gibt dem Körper alles, was er braucht. So steigerst du deine Muskelmasse, verbrennst ganz automatisch mehr Kalorien und profitierst außerdem von verbesserter Fitness und Beweglichkeit. Sieh Dir dazu das Diagramm unten an (klicken zum Vergrößern)!

Alltags-Tipp

Du kannst heute nicht zum Training kommen? Hier eine gute Übung für zu Hause, um deine Brennöfen zu aktivieren.

Stell dich gerade hin. Ein Bein angewinkelt heben und mit ausgestreckten Armen das Gewicht ausgleichen. Jetzt das Bein gerade nach vorn kicken, dann die Seite wechseln. Schaffst du 3 × 40 Sekunden? Lockere zwischen den 2 Wiederholungen deine Beine auf, indem du jeweils 40 Sekunden mit der Fußspitze nach vorne auf den Boden tippst. Rechte und linke Seite im Wechsel.

Ernährungs-Tipp

Viele Studien haben es längst gezeigt: Wer langfristig abnehmen möchte, sollte regelmäßigen Sport mit einer ausgewogenen Ernährung kombinieren. Doch immer noch geistern zahllose Legenden rund um das Thema Ernährung und Abnehmen umher. Mit zwei davon möchten wir hier endgültig aufräumen.

1.„Süßigkeiten sind tabu!“ Ein trainierter Körper kann gelegentliche „kleine Sünden“ mühelos verkraften. Viel schlimmer ist es, sich Schokolade, Chips & Co. zwanghaft zu verkneifen und irgendwann umso hemmungsloser zuzuschlagen.

2.„Kohlenhydrate machen dick!“ 1 Gramm Kohlenhydrate enthält ähnlich viele Kalorien wie 1 Gramm Protein. Zwar arbeitet der Stoffwechsel in beiden Fällen etwas unterschiedlich. Viel wichtiger ist es jedoch, dem Körper einen gesunden, ausgewogenen Nährstoffmix zu bieten.

24. Juni 2014
Menue schließen