Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Mitglied des Monats Juni 2013

Eigentlich bin ich ein „Sportmuffel“. Die einzige Sportart die mir immer Spaß gemacht hat: Schwimmen!

Übergewichtig war ich immer schon, aber nach meinem Wirbelbruch musste sich etwas ändern. Mit einer lieben Freundin tauschten wir Rezepte aus, nahmen zusammen ab. 25 kg habe ich geschafft. Eigentlich ganz einfach – ein halbes Jahr lang, ohne zu hungern war ich von Konfektionsgröße 50 auf 42/44. Glücklich war ich über die zurück gewonnene Gesundheit; ein schöner Urlaub, Weihnachten und dann? Ich esse einfach zu gerne und zu große Portionen. Den richtigen Dreh hab ich nicht mehr gefunden. Nächste Woche, nächsten Monat, die nächste Grillsaison, ich weiß.

 Auf dem Weg in die Mittagspause habe ich „Mrs.Sporty“ kennengelernt und eine Woche Gratis-Training gewonnen! Aber erst mal in Urlaub! Ich hatte gehofft, dass die Mädels von Mrs.Sporty mich vergessen. Nein, sie erinnerten mich auch noch an das Probetraining. Ja, ich komme. Aber selbst auf dem Weg in den Mrs.Sporty Club überkamen mich Zweifel.

In der Zwischenzeit trainiere ich seit Oktober 2012 regelmäßig drei Mal in der Woche, ich gehe gerne hin. Habe gemerkt, dass ich das Training brauche. Die persönliche Ansprache, der freundliche Umgangston bei Mrs.Sporty hat mich total dazu motiviert, mich regelmäßig mit meiner Sporttasche auf den Weg zu machen.

Silvester gab es noch einmal ein schönes Abschiedsessen und den ersten und besten Vorsatz für das neue Jahr 2013: ich nehme jetzt ab! In den ersten zwei Wochen dieses Jahres habe ich selbständig 2 kg abgenommen. Schnell entschlossen habe ich mich bei Mrs.Sporty für das Ernährungsprogramm angemeldet. Richtig leckere Rezepte, schnelle Zubereitung, auch noch nach einem langen Arbeitstag. An das Zählen der Bausteine habe ich mich schnell gewöhnt. Nach vier Wochen der erste Erfolg. Jetzt werden eigene Rezepte ausprobiert und „Bauklötzchen“ notiert. Ich glaube, ich habe noch nie so viel frisches Gemüse geschnippelt wie in diesem langen Winter.

In der Zwischenzeit – jetzt ist Mitte Mai – habe ich mit dem Mrs.Sporty Ernährungsprogramm bereits 13 kg Gewicht verloren und nach einer Pirsch im Kleiderschrank festgestellt, dass die Hosen in „42“ wieder passen. Hurra es ist geschafft, die „Sommersachen“ passen alle wieder!

Mein Selbstbewusstsein ist um Längen gestiegen, ich brauche meinen Körper nicht mehr verstecken. Durch das regelmäßige Training und die gute Ernährung ist auch meine Haut nicht mehr so schlapp. Rückenschmerzen? Kenne ich nicht mehr!!!

Drei mal Training die Woche, es macht immer noch Spaß, ich freue mich schon „auf morgen“, auf den nächsten Check. Das nächste Ziel – erst mal das Gewicht halten. Dann zum Herbst noch einmal ein paar Kilos, aber bis dahin weiter Training für Muskeln und Fitness.

Doris
02. Juni 2013
Menue schließen