Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Team für dich

Kathi ist seit fast 2 Jahren Trainerin in unserem Mrs.Sporty Club

Mein Tipp für einen hohen Kalorienverbrauch während des Trainings und einen guten Nachbrenneffekt: Konzentriere dich beim Training auf eine gute Übungsausführung auf den Krafttrainingsgeräten. Achte dabei darauf, dass du den gesamten Bewegungsradius trainierst und die Übung in einem regelmäßigen Tempo durchführst, so steigt dein Puls und du verbrauchst auch mehr Energie. Nach dem Training empfehle ich dir, Wasser zu trinken. Dadurch dass Wasser keine Kalorien und Zusätze hat, bleibt dir der Nachbrenneffekt in vollem Umfang erhalten.

Trainingstipp

3-fach wirksam! Ein regelmäßiges Mrs.Sporty Training wirkt sich gleich 3-fach positiv auf die Kalorienbilanz aus:

     

  1. Die Kräftigungsübungen sorgen für den Erhalt und Aufbau von Muskeln. Durch den Muskelaufbau steigt die Zahl an stoffwechselaktiven „Brennöfen“, sodass der Kalorienverbrauch rund um die Uhr erhöht ist. So führt jedes Kilogramm mehr an Muskulatur innerhalb eines Jahres zu einem Abbau von etwa 1,5 Kilogramm Körperfett!
  2. Hinzu kommt ein hoher Energieverbrauch während des Trainings, der ebenfalls zur Gewichtsabnahme führt.
  3. Auch nach dem Training bleibt für eine gewisse Zeit der Energieverbrauch erhöht. Man spricht hier vom „Nachbrenneffekt“, der sich ebenfalls günstig auf die Energiebilanz auswirkt.
  4.  

Veranstaltungen

04. September, 10-15 Uhr Wir präsentieren Mrs.Sporty wieder auf dem Bernauer Gesundheitsmarkt

05. September, 13 Uhr Beckenbodenzirkel mit Kathi und Anne

11. September, 19 Uhr Themenzirkel „Ein starker Rücken“ mit Laila und Dagmar

23. September, 19 Uhr Powerzirkel mit Anne und Elke

25. September, 19 Uhr Einfürung in das Mrs.Sporty Ernährungskonzept

Alltagstipp

3-fach wirksam durch den Alltag. Tipps zur Steigerung des Leis-tungsumsatzes

     

  1. Drei Mal Mrs.Sporty Training pro Woche erhöht den Leistungsumsatz um ca. 900 Kalorien pro Woche.
  2. Jeder Gang macht schlank: Eine Station früher aus dem Bus aussteigen und den Rest zu Fuß gehen.
  3. Rolltreppen meiden und stattdessen die Treppe nutzen.
  4.  

Ernährungstipp

Ernährungstipps zur Steigerung des Kalorienverbrauchs und Grundumsatzes.

Aufgrund der erhöhten Stoffwechsellage nach dem Training ist die Eiweißverwertung im Körper besonders gut. Eine Eiweißaufnahme eine Stunde nach dem Training unterstützt so dein Gewichtsmanagement. Unsere Muskulatur konsumiert im Ruhezustand pro Kilogramm Gewebe ca. „25 bis 30 Kilokalorien“ am Tag. Fett und andere Gewebe brauchen dagegen relativ wenig Energie. Durch zwei Liter Wasser am Tag kannst du deinen Umsatz auch noch um 100 Kalorien pro Tag erhöhen.

Fit Food – vitale Rezepte für den Herbst

Ob Ingwer-Zitronen-Suppe, Lachs-Nudelpfanne oder Vollkorn-Spagetti mit Zucchini-Mandel-Soße, mit unseren Fit-Food Rezepten kommst du mit viel Energie durch den Herbst. Wir haben für dich leckere und leichte Rezepte zusammengestellt. Das Rezept der Woche kannst du im Club abholen. Wir wünschen dir viel Spaß beim Grillen.

Deine Freundin ist die Beste!

Weiß sie das schon? Zeig deiner Freundin im September, wie gerne du sie an deiner Seite hast, und bring sie gratis für eine Woche mit zum Training.

Dein exklusives Geschenk

Wir lassen dich nicht im Regen stehen. Mit unserem pinken Mrs.Sporty Regenschirm bist du der Hingucker bei Schietwetter!

 

31. August 2014
Menue schließen