Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Einstiegsrezept:

 

Kartoffel-Zucchini-Gratin

 

200g gekochte Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.

200g Zucchinischeiben kurz blanchieren . Eine Auflaufform mit 1 Teelöffel Magarine ausfetten.

Kartoffeln und Zucchini in die Auflaufform schichten, mit Rosmarin, Thymian, Pfeffer und Jodsalz würzen. 30 g Gouda reiben, mit 50ml fettarmer Milch

vermengen und über Kartoffel- und Zucchinischeiben gießen. 10 Minuten überbacken.

Nachtisch: 1 kleine Banane

 

Bausteine:

 

Getreide: 1 Milch: 1,25 Gemüse: 1 Obst: 1 Fett:0,5

24. Oktober 2013
Menue schließen