Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

"Wie wir Fans von Mrs.Sporty wurden"

Mutter und Tochter auf Erfolgskurs!

Zwei tolle Erfahrungen - Danke, dass Ihr dabei seid!

 

„Wie wir Fans von Mrs. Sporty wurden!“

Bad Segeberg, Freitag 25. Juli 2014: Mrs. Sporty präsentiert sich zum 4-jährigen

Bestehen in der Fußgängerzone. Wir werden angesprochen. Ich (Kirsten) gewinne ein

kostenloses Training incl. Check-up. Wow! Anmelden, unterschreiben, Verwaltungsgebühr

entrichten und Termin für den kommenden Montag vereinbaren. So schnell kommt man zu

Mrs. Sporty. Und Anne, ja sie will auch! Selbst Lisa meine Jüngste würde gerne, aber

leider ist sie mit ihren damals 8 Jahren noch zu jung.

Montag, 28. Juli 2014: Unser erstes Training war klasse. Wir wurden sehr gut in die

Geräte und die Zwischenstationen eingewiesen. Es hat uns beiden gleich sehr viel Spaß

gemacht, obwohl die Hitze des Sommers uns ganz schön zugesetzt hatte. Aber was soll's.

Es kann ja nur besser werden. Und es wurde besser. Wir haben in der Zwischenzeit beide

abgenommen, Veränderungen an unseren Figuren festgestellt, sind beweglicher (auch im

Kopf) geworden und haben noch immer sehr, sehr viel Spaß beim Sport. Ich konnte

inzwischen auch meine beste Freundin aktivieren mit zu machen. Das regelmäßige

Training lässt sich wunderbar in unseren Tagesablauf einbauen. 30 Minuten intensiver

Sport und man fühlt sich hinterher trotzdem topfit. Eigentlich möchte man noch gar nicht

nach Hause gehen. Wir werden auf jeden Fall weitermachen!

Der 25. Juli war das Beste, was uns passieren konnte!

Dem haben wir von Mrs.Sporty doch nichts hinzuzufügen! Vielen Dank für dieses tolle

Feedback!!!

07. Februar 2015
Menue schließen