Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Gehirnjogging

Bewegung tut dem Kopf gut!

 Körperliche Betätigung hat einen Einfluss auf unsere geistige Leistungsfähigkeit!

 

Schon drei mal wöchentlich 30 Minuten Sport verbessern die geistigen Fähigkeiten: Verantwortlich dafür ist das Eiweiß "Brainderivet neurotrophic factor", welches unter anderem das Nervenwachstum im Gehirn fördert. Aktive Muskeln schütten diese Substanz aus. Somit wird das Wachstum neuer Hirnzellen durch Bewegung angeregt und das Gedächtnis gestärkt!

Außerdem fördert Sport die Ausschüttung von Dopamin und Adrenalin, Botenstoffe, welche ebenfalls die Merkfähigkeit steigern!

Um die Gehirnzellen ein bisschen mehr als sonst zu fordern wird bei uns heute andersherum trainiert. :-)

15. Dezember 2017
Menue schließen