Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

07.03. - Tag der gesunden Ernährung

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung unterstützt das Immunsystem und schützt den Körper vor Krankheiten. Wir fühlen uns besser und sind fitter.

Doch wie sieht eine gesunde Ernährung aus ?

 

Achte auf ein richtiges Verhältnis der Nährstoffe

Kohlenhydrate : ca 50- 60%

Eiweiss : ca 10 – 20 %

Fette : ca 30 %

2 Portionen Obst + 3 Portionen Gemüse

 

Kohlenhydrate sind die Hauptenergiequelle für Muskeln und Gehirn.

Achte hier auf „gute Kohlenhydrate“ wie zb Vollkornprodukte, Kartoffeln.

 

Eiweisse brauchen wir für für den Aufbau und Reparatur der Muskeln und Zellen.

Gute Proteinquellen sind zB Pute, mageres Rindfleisch, Serranoschinken, Magerquark, Joghurt.

 

Fette sind die konzentrierteste Energiequelle, sie liefern doppelt so viel Energie wie Eiweisse und Kohlenhydrate , der Körper braucht Fette! Hier solltest Du auf Lebensmittel mit ungesättigten Fettsäuren achten ( zB Nüsse, Avocado, Olivenöl, Leinöl).

 

Um den Vitamin- und Mineralienbedarf zu decken solltest Du täglich 2 Portionen Obst und 3 Portionen Gemüse essen.

Trinke viel Wasser

Wasser unterstützt die Stoffwechselprozesse und hilft beim entschlacken. Zudem nimmt

es etwas Dein Hungergefühl und erhöht Deinen Energieumsatz um bis zu 100 kcal pro Tag

 

Drei Mahlzeiten pro Tag sind ideal

Beschränke Dich nach Möglichkeit auf 3 Mahlzeiten mit einem Abstand von 4-6 Std.

So fährst Du Deinen Insulinspiegel runter . Ist dieser dauerhaft erhöht führt das zu einem schlechteren Fettstoffwechsel.

 

Verbote sind verboten

erlaube Dir auch mal etwas – wer nicht geniesst ist ungeniessbar!

07. März 2019
Menue schließen