'); fbq('track', 'PageView'); &ev=PageView&noscript=1"/>
Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Gemüsepuffer mit Kräuterquark

Ein tolles vegetarisches Gericht. Mit einem leckeren Kräuterquark serviert, ist das Gericht super gesund, proteinreich und sättigend.

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Gemüsepuffer:

  • 200 g Karotten
  • 500 g Kartoffeln
  • 200 g Zucchini
  • 2 Eier
  • 4 EL Haferflocken (die sind wichtig damit die Puffer fest werden)
  • Salz, Pfeffer und Muskat
  • 1 EL Olivenöl zum Braten

Für den Quark:

  • 400 g Magerquark
  • 3 EL Milch (1,5% Fett)
  • Salz
  • 1 TL Leinöl
  • Eine Prise Schnittlauch, Dill und Petersilie
  • Frühlingszwiebel

 

Zubereitung:
  • Karotten und Kartoffeln waschen und schälen. Zucchini nur waschen.
  • Gemüse mit einer Gemüsereibe in eine große Schüssel reiben.
  • Eier, Haferflocken, Salz, Pfeffer und eine Prise Muskat in eine Schüssel geben und grob vermengen. Gemüse hinzugeben und alles gut miteinander vermengen.
  • Öl in der Pfanne erhitzen und jeweils einen großen Esslöffel der Puffermischung hineingeben und mit dem Löffel etwas plattdrücken.
  • Gemüsepuffer auf beiden Seiten goldbraun anbraten und zum Abtropfen des Öls auf ein Küchentuch legen.
  • Magerquark in eine Schüssel geben, Milch, Salz, Leinöl und die Gewürze hingeben und gut miteinander verrühren.
  • Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden.
  • Die Puffer gemeinsam mit dem Quark und den Frühlingszwiebeln servieren. Guten Appetit!
BAUSTEINE FÜR 1 PORTION:

Getreide – 1 / Milch – 1 / Fleisch –1/3   / Gemüse – ½
Obst – 0  / Fett – 1/3  / Extras – 0  / Getränke – 0

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 3 Bausteinen (pro Portion) angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club

 

 

28. August 2019
Menue schließen