Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Wie stärke ich mein Immunsystem? 

5 Tipps! 

Das Immunsystem 

ist unser körpereigenes Abwehr- und Überwachungssystem, das sich aus einem hochkomplexen Netzwerk aus Organen und Geweben zusammensetzt. Die wichtigsten hier beteiligten Organe und Gewebe sind das Lymphsystem, welches bei Infekten auf Hochtouren arbeitet. Der Thymus, das Knochenmark, die Milz, der Darm, die Haut und die Schleimhäute, sowie spezialisierte Immunzellen und Botenstoffe. Die Hauptaufgabe des Immunsystems besteht in der Abwehr von Krankheitserregern und anderen Fremdstoffen. Da unser Körper täglich verschiedenen Krankheitserregern wie Bakterien, Viren, Pilzen oder Parasiten ausgesetzt ist, arbeitet unser Immunsystem rund um die Uhr, um den Organismus vor Infektionen und Krankheiten zu schützen. 

Ursachen für ein geschwächtes Immunsystem

Können unter anderem Dauerstress, Bewegungsmangel und sportliche Überbelastung, zu wenig Schlaf (dauerhaft weniger als 6 Stunden), Flüssigkeitsmangel, Rauchen, Alkoholkonsum oder auch ein Nährstoffmangel sein. 

5 Tipps wie du dein Immunsystem stärken kannst: 

     

  1. Stress abbauen. Versuche gerade in Stresssituationen darauf zu achten, dein Immunsystem mit Hilfe von Entspannungsübungen (progressive Muskelentspannung) oder einem leichten Training im Pulsbereich 50-60% zu stärken. 
  2. Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft, wie z.B.: ein Outdoor-Training oder einen Spaziergang, bringt nicht nur deinen Kreislauf in Schwung, sondern erhöht auch deine Stressresistenz und stärkt die Abwehr. 
  3. Sonnenlicht und Vitamin D tanken! Ausreichend Sonnenlicht sorgt nicht nur für gute Laune, sondern auch dafür, dass unser Körper Vitamin D produziert, welches bei der Stärkung des Immunsystems eine wichtige Funktion übernimmt. 
  4. “Schlaf dich gesund!”, diesen Satz kennen wir alle. Während wir schlafen, steigt die Anzahl der natürlichen Immunzellen, die unser Körper für die Abwehr von Bakterien und Viren benötigt. Ein erholsamer Schlaf von durchschnittlich 7-8 Stunden kann so dein Immunsystem stärken. 
  5. Trinken, trinken, trinken! Die empfohlene Menge von 1,5-2 Litern täglich ist wichtig, um die natürliche Schutzbarriere unseres Körpers aufrechtzuerhalten. Wem Wasser auf die Dauer zu “langweilig” ist, kann ungesüßte Kräuter- und Früchtetees trinken, um die Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten. 
  6.  

Wenn du wissen möchtest wie du dein Immunsystem mit dem Mrs.Sporty Konzept stärken kannst, vereinbare doch gleich ein Probetraining, oder rufe uns einfach an. +49 (0)40 65914336. Wir sind für dich da!

01. September 2021
Menue schließen