Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Glaubt an euch und haltet durch!

Lisa und Cori unsere Mrs.Sportys im Januar 2019

Wie seid ihr auf Mrs.Sporty aufmerksam geworden?

Ich (Lisa) habe schon seit längerem nach einer neuen Sportmöglichkeit gesucht. Dann habe ich euren Stand auf der Saale Messe gesehen und mich dort dann gleich für ein kostenloses Probetraining angemeldet.
Ich (Cori) durch Lisas Erzählungen und Begeisterung bin ich auf euch aufmerksam geworden. Daraufhin habe ich mich nochmal im Internet belesen und dann war ich auch schon zum Probetraining.

Seid wann trainiert Ihr bei Mrs.Sporty?

Ich (Cori) bin seit Februar 2018 bei Mrs.Sporty.
Ich (Lisa) bin seit November 2017 bei euch.

Was waren eure Ziele als ihr bei uns angefangen habt?

Ich (Cori) wollte mich nach der Schwangerschaft wieder wohler fühlen und auch die überschüssigen Kilos wieder loswerden. Dazu kam, dass ich wieder fitter werden wollte und etwas für mich und für meinen Mann :-) tun wollte. Ich (Lisa) wollte zunächst für den Winterurlaub (Ski fahren) wieder vorbereitend trainieren, um nicht Letzte auf der Piste zu sein. Durch die Meisterausbildung hatte ich auch ein paar Lernpfunde zugelegt und die mussten wieder weg. Ja... und einfach auch einen Ausgleich zu meinem Job finden.

Welche Ziele habt ihr bereits erreicht und wie habt Ihr es geschafft?

Cori: Nach der Erkenntnis, dass nur Sport nicht ausreicht, habe ich mit der Ernährungsumstellung angefangen und bin noch tapfer dabei. Ich habe seit August 2018 schon 8 Kg abgenommen. Ja... das WIE? war anfänglich gar nicht so einfach. Alles abwiegen, schnippeln, sich die Zeit nehmen, gut überlegen, aber auch verzichten. Ab und Zu bin ich aber

auch am Sündigen mit einer Pizza am Abend auf dem Sofa. Ich lebe jetzt auch viel bewusster meinen Alltag. Ich gehe viel mit meinem Sohn spazieren und bin jeden Tag an der frischen Luft.

Lisa: Ich stecke gerade wieder in den Vorbereitungen für den nächsten Winterurlaub. Ich war auch letztes Jahr nicht letzte auf der Piste :-) Viel Beintraining steht jetzt wieder an. Was die Ernährungsumstellung betrifft, kann ich mich nur Coris Worten anschließen. Auch ich habe es geschafft und habe seit April 2018 11 Kg abgenommen.

Durch gemeinsame Trainingseinheiten, die gegenseitige Unterstützung und eurer tollen Begleitung durch diese Phase haben wir es alle gemeinsam geschafft. Dazu kommt noch, dass wir jetzt beide einen Fitnesstracker am Handgelenk tragen und so noch besser unseren sportlichen Alltag im Blick haben.

Was hat sich für euch verändert seid dem ihr bei Mrs.Sporty trainiert?

Wie fühlen uns wohler, fitter, ausgeglichener und wir gehen gern zum Sport – die Trainingseinheiten gehören mittlerweile fest zum Wochenablauf dazu.

Was gefällt euch besonders an Mrs.Sporty?

Uns gefällt am besten die nette, lockere Art und ständige Betreuung durch das ganze Mrs.Sporty Team. Auch die regelmäßigen Kontrollen und individuellen Trainingspläne finden wir super. Wir fühlen uns richtig gut bei euch aufgehoben und mit allen Themen auch ernstgenommen.

Welche Tipps könnt ihr anderen Frauen mitgeben?

Bleibt am Ball :-)
Steckt euch realistische Ziele
Glaubt an euch und haltet durch
Die Ernährung ist wirklich das A und O Abwiegen lohnt sich, aber Ihr müsst auch mal sündigen

29. Dezember 2018
Menue schließen