Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unsere Erfolgsgeschichte im Oktober

erzählt Melanie

Mitglied des Monats? Ich? Verrückt! Hier kommt meine Geschichte dazu:

Maike und Fatma kenne ich noch aus einem anderen Studio. Nach einem netten Gespräch mit den Beiden bin ich dann im Mai dieses Jahres das erste Mal zu einem Probetraining gegangen. Seitdem bin ich Mitglied bei Mrs.Sporty und trainiere regelmäßig zweimal pro Woche.

An manchen Tagen brauche ich den sogenannten Tritt in den Hintern, um zum Sport zu gehen. Aber die Mädels im Studio motivieren mich immer wieder aufs Neue. Die tolle Atmosphäre und die kurzen effektiven Trainingseinheiten haben mich schnell an mein Ziel gebracht. Ich fühle mich viel wohler und eindeutig fitter in den letzten Monaten. Sehr überrascht war ich bei einem Trainergespräch im Juli. Meine Werte hatten sich extrem verbessert. Mittlerweile sind die regelmäßigen Trainingseinheiten für mich nicht mehr weg zu denken.

Mein Tipp für alle Mädels, wenn Ihr den inneren Schweinehund mal überwinden wollt und euch grad eigentlich nicht nach Sport ist: Egal wie es dir geht … nach dem Sport wird es dir niemals schlechter gehen!

Anmerkung von Mrs.Sporty: Liebe Melanie, danke für deinen super Tipp und bleib so fleißig am Ball wie bisher!

04. Oktober 2017
Menue schließen