Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Mitglied des Monats Oktober 2013

Dagmar

Mein vorheriges Sportstudio hatte geschlossen und auf der Suche nach etwa Neuem bin ich im April 2011 über eine Freundin, die in Dortmund bei Mrs.Sporty trainiert, an das Bielefelder Studio gekommen. Mein wichtigstes Ziel ist es, nach zwei Bandscheibenvorfällen meine Rückenmuskulatur zu stärken und stabil zu halten.

An Mrs.Sporty gefallen mir die persönliche Betreuung und der Kontakt mit den Trainerinnen, die allzeit gutgelaunt und freundlich mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die regelmäßig wechselnden Übungen lassen keine Langeweile aufkommen und ich schätze neben dem normalen Trainingseffekt insbesondere, dass durch den häufigen Übungswechsel die Koordination und Auffassungsgabe geschult wird, was für mich auch im Alltag spürbar ist.

Da das Training einen sehr gut planbaren Zeitrahmen hat, fällt es mir leicht „bei der Stange“ zu bleiben und da meine Rückenschmerzen seither der Vergangenheit angehören lässt sich der „Schweinehund“ nur noch selten blicken.

Ich habe festgestellt, dass sich mit steigendem Alter auch gerne das eine oder andere „Pölsterchen“ = Kilo rund um Bauch und Hüfte ansiedelt. Darum war es mir wichtig hier nachhaltig zu reduzieren. Ebenso war es mein Wunsch wieder kürzere Röcke zu tragen. Durch das regelmäßige Training konnte ich diese Ziele erreichen und ich habe meine alte Konfektionsgröße 38 schnell wiedererlangt und bis heute dauerhaft gehalten. Und da körperliche und geistige Fitness zusammenhängen, ist das Training zukünftig so wichtig für mich wie Zähneputzen!

29. September 2013
Menue schließen