Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Mitglied des Monats März

„Ich will gar nicht Mitglied des Monats werden" – so der Originalton von Doris. Ätsch - jetzt bist Du es doch ;-)

Den Schritt etwas zu ändern machte Doris vor 1 ½ Jahren, indem sie zu uns in den Mrs.Sporty Club kam, um hier etwas auch mal in Ruhe und ganz allein für sich zu tun.

Heute ist sie ein festes Mitglied in einer lustigen Truppe von „Golden Girls", die sich auch privat treffen und ihren Spaß zusammen haben. Sie fühlt sich sehr wohl und beglückt uns 3mal die Woche mit ihrer Anwesenheit. „Ich habe zum Glück keinen Schweinehund aber sehr viel Spaß, bin mal mehr und mal weniger gefordert, halte mein Gewicht und das gefällt mir alles sehr!" Wichtig sind für Doris auch unsere gemeinsamen Club-Feiern, wie z. B. Weihnachten und unser Club-Geburtstag.

Doris war nach dem Tod ihres Mannes rastlos und irgendwie auf der Flucht. Durch die „Golden Girls" und das Training wurde sie aufgefangen. Diese Gemeinschaft hatte sie dringend gebraucht und bekommen. Jetzt ist sie sehr viel für ihr neues Hobby „Ahnenforschung" unterwegs. Dies hatte sich durch Fragen innerhalb der Familien nach den Vorfahren ergeben.

Durch das Training hat sie bei ihrem Bluthochdruck optimale und konstante Werte und kann seit über 1 Jahr die Wassertabletten weglassen.

Fakt ist, Doris hat alles richtig gemacht - weiter so!

Mitglied des Monats
01. März 2013
Menue schließen