Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mrs.Sporty Bernau Tipp zum Wochenende: Kalorienarmer Pflaumenkuchen

Frische Pflaumen auf fluffigem Hefeteig stehen nicht nur sonntags ganz hoch im Kurs. Wir zeigen dir, wie du ihn kalorienarm zubereiten kannst.

ZUTATEN FÜR 16 STÜCKE:

½ Stück Hefe
250 ml Milch (1,5 % Fett)
70 g Zucker
500 g Weizenmehl (Typ 405)
2,5 kg Pflaumen
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
100 g Margarine
1 Hühnerei

ZUBEREITUNG:

Die Hefe in einer Tasse zerbröckeln und mit 3 EL lauwarmer Milch verrühren. Eine Prise Zucker dazu-geben und gut vermengen. In eine Schüssel Mehl geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken.

Die Hefe-Flüssigkeit in die Vertiefung des Mehls geben, leicht verkneten und den Teig an einem warmen Ort ca. 25 Minuten gehen lassen (oder im Backofen bei etwa 30 °C).

In der Zwischenzeit die Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren. Zucker, Salz, Zimt, Margarine und das Ei sowie nach und nach die Milch dazugeben und zu einem Teig verkneten, bis er sich leicht von der Schüssel lösen lässt. An einem warmen Ort oder im Ofen noch mal 20–30 Minuten gehen lassen.

Anschließend den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und mit den Pflaumen belegen. Nach Belieben mit etwas zusätzlichem Zimt bestreuen. Bei 200 °C etwa 30–35 Minuten backen.

Wunschgewicht und Pflaumenkuchen

Wie passt das zusammen? Ganz einfach – mit dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept! Damit erreichst du mit Genuss und ohne zu hungern dein Zielgewicht.

06. September 2019
Menue schließen