Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Team für dich

Unser Tipp für einen hohen Kalorienverbrauch:

Jede Bewegung kostet den Körper Energie. Nimmt er nicht genügend Energie zu sich, wird aus den Fettdepots geschöpft. Wenn man ein intervallartiges Training durchführt, verbraucht man während des Trainings viel Energie. Durch den Einsatz großer Muskelgruppen wird der Puls erhöht und somit mehr Sauerstoff gebraucht, Dies wiederum führt dazu, dass man mehr Energie bzw. Kalorien benötigt. Beim Training an den Krafttrainingsgeräten sollte daher besonders intensiv gearbeitet werden und Puls nach oben geschraubt werden. Nach der ersten Runde sollte der Puls direkt nach den Kraftgeräten ca. 85% der Hfmax haben. Bei Einsteigern sollte er bei ca. 80% HFmax liegen. So wird aerob gearbeitet, die Mitochondrien (Brennöfen) bekommen also ordentlich zu tun und es werden Kohlenhydrate und Fette verbrannt. 

Trainingstipp

Muskeln machen Schlank! Um dauerhaft und ohne Jo-Jo-Effekt abzunehmen, benötigst du Muskeln, denn Muskeln sind die einzigen Organe des Körpers, die Fett verbrennen können.

In kleinen „Brennöfen“ in der Muskelzelle wird das Fett, das über unsere Ernährung aufgenommen wird, verbrannt. Hier wird auch das Depotfett aus z.B. Beinen und Bauch verarbeitet, damit es für die Muskelaktivität genutzt werden kann. Je mehr Brennöfen in den Muskelzellen vorhanden sind, desto mehr Fett kann der Körper verbrennen! Die Anzahl der Brennöfen steigt, je mehr Muskulatur aufgebaut wird.

So schaffen Muskeln es, dass du dauerhaft schlank bleibst. Durch gezieltes und regelmäßiges Kraft- und Ausdauertraining kannst du Muskeln aufbauen und somit deine Fettverbrennung und deinen Kaloriengrundumsatz über 24 Stunden am Tag erhöhen. Denn Muskeln sind lebendes Gewebe, das eine durchgehende Versorgung benötigt, und das kostet den Körper Energie! So werden Kalorien nicht nur beim Training verbrannt, sondern auch nach dem Training. Diesen Effekt kannst du nur durch den Aufbau von Muskeln erreichen!

VERANSTALTUNGEN

Donnerstag, 15.01.2015 19.00 Uhr

Ernährungsinformation für Einsteiger

Dienstag, 20.01.2015 18.30 Uhr

Powerzirkel

„Fit für den Winter“

 Freitag, 23.01.2015 09.00 bis 19.00 Uhr

 Tag der offenen Tür

Alltagstipp

365 Tage voller Erfolg liegen vor dir! Nutze das neue Jahr und reserviere dir täglich fünf Minuten. Mach dir bewusst, was du 2015 erreichen möchtest. Was ist dein wichtigstes Ziel? Dein persönlicher Trainer unterstützt dich bei deinen Zielen:  Vereinbare am besten gleich ein persönliches Trainergespräch und entwickele mit deinem Trainer einen Plan, wie du dein individuelles Ziel mit nur 3 mal 30 Minuten Training erreichst! 

Ernährungstipp 

Um deine Fettverbrennung zu unterstützen, plane 4 bis 6 Stunden Mahlzeitenpause ein. So sinkt der Blutzuckerspiegel im Körper, der die Fettverbrennung verringert. Der Körper kann so Fette besser verwerten und du steigerst die Verbrennung über 24 Stunden am Tag.

Genuss auf die leichte Art

Mit unseren neuen Rezepten wird es dir noch leichter fallen, deine Vorsätze für 2015 wahrzumachen. Wir haben kalorienbewusste Rezepte zusammengestellt. Jede Woche haben wir ein neues Rezept für dich. Freue dich im Januar auf ein leichtes Kräuter-schaumsüppchen, eine vitaminreiche Ratatouille-Pfanne, einem proteinreichen Thunfischsalat mit weißen Bohnen und einer asiatischen Hähnchenpfanne. Guten Appetit! 

Zusammen fit

Hast du eine Freundin, die sich für das neue Jahr sportliche Ziele gesetzt hat? Dann bring sie doch einfach mal mit zu Mrs.Sporty. Hier könnt ihr gemeinsam eure Vorsätze für das neue Jahr erfüllen. Als kleines Dankeschön wartet auf dich ein tolles Geschenk. Weitere Informationen erhältst du bei deiner Trainerin.

Der Berg ruft

Mach dich fit für den Winter mit unserem Winter-fit-Programm. Melde dich jetzt gleich an und lade deine Freundin auch mit ein. Die Termine für unseren Themenzirkel erhältst du am Infoboard oder bei deiner Trainerin.

 

 

 

 

02. Januar 2015
Menue schließen