Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Rezept der Woche

 

Flädle-Suppe

 

Zutaten für 4 Portionen

1 großes Ei 100 g Mehl 125 ml Milch 2 Prisen Salz 2 EL Kräuter, gemischt 3 EL Öl 2 EL Sesam 1,5 Liter Gemüsebrühe 1 Bund Schnittlauch

Zutaten für 1 Portion

¼ großes Ei 25 g Mehl 30 ml Milch ½ Prise Salz ½ EL Kräuter, gemischt ¾ EL Öl ½ EL Sesam 400 ml Gemüsebrühe ¼ Bund Schnittlauch

Zubereitung

Ei, Mehl, Milch, Salz und Kräuter zu einem glatten Teig verrühren. Öl portionsweise in einer kleinen Pfanne erhitzen und darin möglichst dünne Pfannkuchen backen, dabei jeweils kurz vor dem Stocken die Pfannkuchen mit Sesam bestreuen. Die Pfannkuchen von beiden Seiten nur ganz zart bräunen lassen. Die fertigen Pfannkuchen erkalten lassen, anschließend in dün- ne Nudeln (Flädle) schneiden und in eine Terrine geben. Die Gemüsebrühe kochend darüber geben. Schnittlauch abspülen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Die Suppe damit bestreuen und rasch auftragen.

Bausteine für 1 Portion

1. Gr. Getreide: ½ 2. Gr. Milch: 0 3. Gr. Fleisch: ¼ 4. Gr. Gemüse: 0 5. Gr. Obst: 0 6. Gr. Fett: 1 7. Gr. Extras: 0 8. Gr. Getränke: 1 ½

18. Februar 2013
Menue schließen