Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Besonders im Sommer ein Genuss - leichtes Hähnchenbrustfilet mit zitronenfrischer Note.

Zutaten (für 1 Person):
  • 160 g Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 120 g Hähnchenbrustfilet (ohne Haut)
  • ½ Zitrone
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Prise Oregano
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Zweig frischer Basilikum

 

Zubereitung: 

 

 

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Auflaufform leicht mit Öl bestreichen oder mit Backpapier auslegen.
  2. Kartoffeln waschen und vierteln, so dass alle Stücke die gleiche Größe haben. Zwiebel schälen und vierteln. Das Hähnchenbrustfilet säubern und trocken tupfen. Von der Zitrone ca. 3-4  dünne Scheiben abschneiden und beiseite legen. Die restliche Zitrone auspressen.
  3. Die Marinade vorbereiten: Dafür Zitronensaft, Öl, Oregano, Salz und Pfeffer verrühren. Wer möchte kann noch eine Knoblauchzehe hinzufügen.
  4. Das Fleisch, die Kartoffel- und die Zwiebelstücke in die Auflaufform geben und mit der kompletten Marinade bestreichen.
  5. Anschließend das Fleisch mit den Zitronenscheiben belegen und die Auflaufform für ca. 30 Minuten in den Backofen geben.
  6. In der Zwischenzeit den Basilikum waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  7. Wenn die Kartoffeln weich sind, alles auf einem Teller anrichten und mit dem frischen Basilikum bestreuen. Dazu können verschiedene Dips gereicht werden.
INFORMATIONEN ZUM MRS.SPORTY ERNÄHRUNGSKONZEPT:

BAUSTEINE FÜR 1 PORTIONEN:

Getreide – 3/4 / Milch – 0 / Fleisch – 2 / Gemüse – 0
Obst – 0 / Fett – 1 / Extras – 0  / Getränke – 0

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 3 3/4 Bausteinen (pro Portion) angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club.

24. Juli 2018
Menue schließen