Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Newsletter Mai 2018

Aktuelle Informationen aus der Mrs.Sporty-Welt

Ernährung - Wie gesund ist Rohkost?

Rohköstler essen kein Lebensmittel, das über 42 Grad erhitzt wurde, damit keine Vitamine zerstört werden. Klingt erst mal gut, denn rohes Gemüse liefert ja Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe und ist kalorienarm. Dennoch: Sich nur von Rohkost zu ernähren ist einseitig. Es fehlen Brot und Hülsenfrüchte, Kartoffeln und Milchprodukte. Daher drohen Mangelerscheinungen bei Vitamin B2 und B12, bei Kalium, Kalzium, Eisen, Jod, Zink und Eiweiß. Achte lieber darauf, dass du Speisen nicht zu lang kochst. Setze auf eine abwechslungsreiche Ernährung mit viel Salat. Trink Gemüse-Smoothies mit Avocado, roter Bete oder Blattspinat. Dann wird dein Körper mit allen Nährstoffen versorgt.

Das hilft wirklich bei Cellulite

Fast jede Frau hat die Veranlagung zu Cellulite. Dabei handelt es sich um Fettdepots im Bindegewebe, die als Dellen sichtbar werden.

Eine Diät zu machen, um das Fett abzubauen, wäre aber der falsche Weg. Denn dadurch baust du auch Muskeln ab, der Grundumsatz sinkt und alles, was du isst, wandert in die Fettpölsterchen und verstärkt die Cellulite. Das wirksamste Mittel gegen die Dellen ist dagegen konsequentes Krafttraining. So bewahrst du deine Muskeln. Die steigern deinen Grundumsatz. So nimmst du ab, ohne zu hungern, und straffst zudem deinen Körper.
Zusätzlich kannst du gezielte Übungen machen, wie den „Beckenlift“:
Lege dich auf den Rücken, stelle die Füße hüftbreit parallel auf, drücke die Füße auf den Boden und spanne die Po-Muskeln an. Hebe nun das Becken so an, dass Knie, Becken und Schultern eine Linie bilden. Senke das Becken wieder bis kurz vor den Boden und schiebe es dann erneut kraftvoll nach oben.

Erweiterte Öffnungszeiten

Ab 07.05.2018 testen wir montags und dienstags erweiterte Öffnungszeiten. Wir sind sehr gespannt wie du diese neuen Zeiten annimmst. Bei der letzten Zufriedenheitsbefragung fanden wir hin und wieder den Wunsch nach Mittagsöffnungszeiten.

VERANSTALTUNGEN

07.05.,15.05., 28.05. jeweils 17.00 - 20.00 Uhr: BBP-Montag

Jeden Montag trainieren wir Übungen für den Bereich Bauch, Beine und Po!

Für diesen Zirkel ist keine Anmeldung erforderlich ..
Auch Frauen die noch kein Mitglied sind, dürfen teilnehm - einfach telefonisch, über Facebook, per Mail oder persönlich anmelden!

Samstag, 19.05.: Bauch-Beine-Po mit Anika

Wieder einmal ein anderer Samstag. Anika trainiert mit den Frauen spezielle Übungen für den gesamten Körper.

In der Zeit von 9.00-12.00 Uhr bist Du herzlich eingeladen, ohne Anmeldung (externe Frauen bitte wieder anmelden!) 

Dienstag, 22.05.: 1. "Mrs.Sporty Outdoorzirkel"

Bei trockenem Wetter trainieren wir das erste Mal unter freiem Himmel – achte auf den entsprechenden Aushang im Club für weitere Informationen

Folge uns auf Facebook und Instagram! So verpasst du keine Neuigkeiten von uns!

Facebook: Mrs.Sporty Wismar
Instagram: mrs.sporty_wismar

01. Mai 2018
Menue schließen