Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Newsletter Januar 2018

Aktuelle Informationen aus der Mrs.Sporty-Welt

Vorsätze 2018 – du schaffst das

Mehr Sport und gesunde Ernährung – das sind zwei Klassiker guter Vorsätze zum neuen Jahr. Mit unseren 6 Tipps hältst du deine guten Vorsätze 12 Monate lang durch:

1. Setze dir realistische Zwischenziele, z. B. 1 bis 2 Mal pro Woche Sport treiben oder ein Kilo abnehmen pro Monat.

2. Benenne dein Vorhaben konkret: Drei Mal die Woche frisches Gemüse kochen statt Fleisch zu essen.

3. Mache dir dein Ziel bewusst: Wieder beweglicher sein oder in dein Lieblingskleid zu passen.

4. Erzähle deinen Freunden von deinen Vorsätzen und lade sie ein mitzumachen.

5. Belohne dich jeden Monat, den du durchgehalten hast – mit einem Kinobesuch oder einem schönen T-Shirt.

6. Du hattest einen „Rückfall“? Kein Grund aufzugeben...

 Ab morgen machst du ganz einfach wieder weiter!

 

Feiertags-Detox

An den Feiertagen haben Leber, Nieren und Darm Schwerstarbeit geleistet: Wir haben geschlemmt, zu wenig geschlafen, uns zu wenig bewegt. Die Folge: Unser Körper ist übersäuert.

Mit unseren Detox-Tipps bekommst du ihn wieder ins Gleichgewicht:

Schritt 1: Streiche alle Lebensmittel von deinem Speiseplan, die übersäuern: Fleisch und Wurst, Zucker und Süßigkeiten, Weißmehl, Alkohol und Kaffee. Außerdem sämtliche verarbeitete Lebensmittel und Fertiggerichte. Sie enthalten zu viel Salz und Zucker.

Schritt 2: Trinke jeden Tag 2 Liter Wasser und Kräutertee. Damit hilfst du dem Körper bei der Detox-Arbeit und steigerst den Grundumsatz. Probier morgens mal heißes Ingwerwasser. Das heizt dir ein, macht fit wie Kaffee und ist eine Vitamin-Bombe.

Schritt 3: Setze viel frisches Obst, Gemüse und Vollkornprodukte auf deinen Speiseplan. Die Ballaststoffe sorgen für eine intakte Darmflora.

Schritt 4: Starte ein Verwöhnprogramm: Dazu gehören Bewegung an der frischen Luft, Sauna, Massagen und viel Schlaf.

Schon nach wenigen Tagen wirst du viel mehr Energie haben. Du wirst dich leicht und beschwingt fühlen. Selbst deine Haut wird wieder prall und rosig sein. Lass dich überraschen!

Hast du schon gute Vorsätze für DEIN JAHR 2018? Dann teile sie mit uns! Ab Januar sammeln wir gemeinsam alle Ziele für 2018 an unserer Spielewand. So wirst du noch motivierter sein, sie umzusetzten!

Jetzt zählst du!

Feiertage sind schön, bedeuten aber auch viel Arbeit: einkaufen, putzen, kochen, aufräumen…

Jetzt ist Schluss damit. Ab jetzt beginnt deine „Ich-Zeit“.

Was das heißt? Ab sofort machst du auch wieder Dinge, die dir wichtig sind: ein Buch lesen, in der Badewanne entspannen, zum Sport gehen. 

     

  • Plane jeden Tag ein paar Minuten nur für dich selbst ein. Die ungestörte Tasse Tee am Nachmittag, ein paar Minuten Finger-Yoga oder ein warmes Fußbad.

  • Wonach fühlst du dich besonders wohl? Plane diese Aktivitäten regelmäßig ein bis zwei Mal die Woche ein.

  • Trage deine Ich-Zeiten in den Kalender ein - auch in den Familienkalender. So weiß jeder, wann du ein Date mit dir selbst hast.

  • Verabrede mit deiner Familie, dass dich während deiner Ich-Zeit niemand stört.

  • Ein wichtiger Termin platzt in deine Ich-Zeit? Dann lege unbedingt sofort deinen nächsten Ich-Termin fest. Denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

  •  

Rezept

Vitamine statt Erkältung

Vitamin C und Zink schützen vor Erkältungen. Sorge daher gerade jetzt dafür, dass diese Erkältungskiller auf deinem Speiseplan stehen, zum Beispiel der Vitamin-C-Lieferant Brokkoli mit dem Zink-Lieferant Käse.
So geht’s:
Brokkoli bissfest kochen. Dann in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und Knoblauch schwenken, mit Zitrone beträufeln und mit Emmentaler oder Gouda bestreuen. Dazu: Kartoffeln mit Petersilie.

Expertentipp: Warte nach dem Zerkleinern des Brokkolis ca. 40 Minuten mit dem Kochvorgang, so wird die Bildung von dem krebshemmenden Stoff Sulforaphan gefördert und du profitierst noch mehr von den gesundheitsfördernden Inhaltstoffen des Brokkolis. Keine Zeit um 40 Minuten zu warten? Dann bestreue deinen Brokkoli nach dem Kochen mit Senfpulver, dieser bewirkt ebenfalls die Bildung von Sulforaphan.

 

Tag der offenen Tür am Freitag, den 26.01.2018, von 9.00 bis 18.00 Uhr!

Zeige deiner Familie, deinen Freundinnen und Kolleginnen am Tag der offenen Tür die besondere Atmosphäre und das effektive Training bei uns im Club - so startet ihr gemeinsam in ein gesundes Jahr 2018!

Natürlich haben alle deine Begleiter die Möglichkeit, sich bei einem Probetraining selbst vom Training zu überzeugen.

Wenn sie direkt am Tag der offenen Tür mit ihrem regelmäßigen Training starten wollen, wartet ein exklusives Angebot auf sie und du erhältst als Dankeschön einen Monat Gratistraining.

Am besten gleich den 26. Januar im Kalender anstreichen!

 

VERANSTALTUNGEN

04.01./05.01.2018, ganztags: Powertage

Das neue Jahr hat begonnen und jetzt wollen wir den Weihnachtspfunden den Kampf ansagen. Also gebt heute alles und treibt euren Puls so richtig nach oben!

15.01.-27.01.2018: Themenzirkel – Flacher Bauch

Jede Frau wünscht sich einen flachen Bauch. Vor allem nach Weihnachten sammeln sich hier unliebsame Röllchen, welche wir am liebsten verstecken. Unser Themenzirkel hilft dir, deinen Bauch wieder mehr zu straffen und zu festigen. 

Dienstag, 16.01.2018, 18.15 Uhr: Powerzirkel – Fit ins neue Jahr

Starte mit unserer Hilfe fit ins neue Jahr. So wird es spielend leicht deine guten Vorsätze in die Tat um zu setzten. Freue dich auf ein intensives Ganzkörper-Workout!

Samstag, 20.01.2018, 9.00 – 12.00 Uhr: Bauch-Beine-Po-Samstag

An diesem Wochenende bieten wir dir bei Mrs.Sporty ein etwas anderes Training. Anstelle der normalen Zwischenstationen, legen wir unsere Turnmatten und machen ganz gezielte Übungen für Bauch, Beine und Po. 

Keine Anmeldung erforderlich!

Freitag, 26.01.2018, 9.00 bis 18.00 Uhr: Tag der offenen Tür

Bringe heute eine Freundin zum Training mit und zeige ihr wie viel Spaß du beim Sport hast.

Startet deine Freundin noch an diesem Tag, bekommt sie das Start-Paket geschenkt und du erhältst einen Trainingsmonat gratis!

31. Dezember 2017
Menue schließen