Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Newsletter April 2018

Aktuelle Informationen aus der Mrs.Sporty-Welt

Stoffwechsel

Schalte den Turbo ein

Der Stoffwechsel ist mehr als die Verdauung. Er umfasst alle Prozesse, die der Verwertung von Nährstoffen dienen, der Energieversorgung des Körpers, der Aufrechterhaltung der Körperfunktionen und er ermöglicht Erneuerungs- und Wachstumsprozesse. Der Energiebedarf für diese Prozesse, der so genannte Grundumsatz, variiert von Mensch zu Mensch. Mit dem Alter wird der Stoffwechsel träger, der Grundumsatz sinkt und man nimmt zu. Aber natürlich kannst du selbst aktiv etwas machen, um deinen Stoffwechsel anzukurbeln und deinen Grundumsatz zu erhöhen. Die folgenden 5 Tipps helfen dir dabei:

1. Iss lieber kleine als große, schwere Mahlzeiten.

2. Trinke nach dem Aufstehen ein großes Glas lauwarmes Wasser mit etwas Zitrone oder Apfelessig.

3. Setze kalziumhaltige Lebensmittel wie Joghurt auf deinen Speiseplan, denn diese tragen zum Fettabbau bei.

4. Iss ausgewogen und ballaststoffreich statt Diät zu halten. Denn bei Diäten wird der Stoffwechsel gedrosselt.

5. Sport ist der Stoffwechselturbo schlechthin. Denn durch den Sport kurbelst du die Fettverbrennung an und baust Muskeln auf. Muskeln erhöhen den Grundumsatz – du nimmst ab, auch dann, wenn du gar nicht trainierst.

Ein aktiver Stoffwechsel sorgt für eine gute Figur, fördert die Konzentration und ist gut für Haut, Knochen und Widerstandskraft.

Rezept

Zutaten für 4 Portionen:
2 Romanasalatherzen,
1 rote Zwiebel, 1 Avocado
1 Bio-Zitrone, 2 EL Kapern
100g getrocknete in Öl eingelegte Tomaten
4 EL Olivenöl, 4 EL Weißweinessig
Salz, Pfeffer, 2 Stile Petersilie
250 g Räucherlachs in Scheiben

Zubereitung:
Salatherzen putzen, waschen, trocken Schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zitrone heiß abwaschen und trocken tupfen. Eine Hälfte auspressen. Avocado halbieren und entkernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Tomaten mit Küchenpapier trocken tupfen und in Strafen schneiden. Salat mit Zwiebeln, Tomaten, Avocadospalten und Kapern auf 4 Teller verteilen. Oel mit Essig mischen und mit Salz und Pfeiffer würzen. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Andere Zitronenhälfte in Scheiben schneiden.

Salat mit Vinaigrette beträufeln. Lachsscheiben darauf anrichten und mit Petersilie und Zitronenscheiben garnieren.


VERANSTALTUNGEN

09.04, 16.04., 23.04., 30.04.: BBP-Montag von 17.00-20.00 Uhr

Jeden Montag trainieren wir Übungen für den Bereich Bauch, Beine und Po!

Für diesen Zirkel brauchst du dich nicht anzumelden. Willst du mal eine Freundin mitbringen, die noch nicht bei uns trainiert, dann bitte anmelden! ;-)

Samstag, 07.04.: Bauch-Beine-Po mit Anika

Wieder einmal ein etwas anderer Samstag. Anika trainiert mit dir spezielle Übungen für den gesamten Körper.

In der Zeit von 9.00-12.00 Uhr bist Du herzlich eingeladen - eine Anmeldung ist nicht nötig. 

Dienstag, 17.04., 18.00 Uhr: Freundinnenzirkel

Zu diesem Powerzirkel laden wir dich und eine Begleitperson,die noch nicht bei Mrs.Sporty trainiert, herzlich ein. Wir starten mit einer kleinen Einweisung und trainieren dann gemeinsam für eine schöne Frühlingsfigur.

Nur 16 Plätze frei !!

23.04-28.04.: Powertage

Frühjahrsmüde ? Du fühlst dich müde und schlapp ? Wir bringen deinen Kreislauf in Schwung. In dieser Woche zählen wir die Wiederholungen an den Geräten..


Folge uns auf Facebook und Instagram! So verpasst du keine Neuigkeiten von uns!

Du findest uns auf:
Facebook: Mrs.Sporty Wismar
Instagram: mrs.sporty_wismar

25. März 2018
Menue schließen