Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Erfolgsgeschichte von Iris St.

- 40 Kg in 2,5 Jahren

Iris St.: Zum zweiten Mal wurde ich, zur Mrs Sporty des Monats gewählt, was mich sehr stolz macht! Ich wurde von Bernadeta, meiner Trainerin, gebeten, meine Erfolgsgeschichte dazu selbst zu schreiben, da sie selbst sagt „ich kann deine Gefühle in keine Worte packen“. Das tue ich hiermit sehr gerne.

Vor 2 1/2 Jahren habe ich den Mrs.Sporty Club in Stuttgart Heumaden für mich entdeckt, in einer Zeit, in der es mir gesundheitlich nicht sehr gut ging. Schon beim Probetraining und dem Gespräch mit Bernadeta war mir klar, hier möchte ich trainieren! Ich fühlte mich sofort angekommen und auch angenommen, den ich litt unter starkem Übergewicht und hatte schon etliche Diäten hinter mir. Ohne langfristigen Erfolg! Jetzt wollte ich endlich etwas für mich und meine Gesundheit tun, ich hatte ein festes Ziel vor Augen! Ich musste 50 Jahre alt werden um Spaß und Freude mit Sport zu verbinden, aber besser spät als nie! Ich habe Dank der tollen Unterstützung von Bernadeta und ihrem Team bisher 39 Kilo abgenommen ("habe noch nicht fertig"!) ohne wirklich auf etwas verzichten zu müssen (außer 28 Tage auf Zucker, was ich aber sehr gut überlebt habe). Wahnsinn, ich kann es manchmal selbst kaum glauben! Meine Kniegelenke sind und bleiben kaputt, aber ich habe viel weniger Schmerzen. Ich kann deswegen nicht alle Übungen mitmachen, nicht schlimm, mache ich eben was anderes! Das gefällt mir so an "meinem Club", es schaut einen niemand schräg an, wenn man eine Übung gar nicht bzw. nicht so perfekt ausführen kann. Ich komme zwischenzeitlich 3-5 x wöchentlich zum Training in den Club und freue mich immer sehr darauf! So viele tolle Frauen habe ich inzwischen kennen gelernt, ich unterhalte mich immer gerne mit ihnen und nehme auch sehr gerne an den verschiedenen Events teil, was ich früher nicht getan hätte. Ich bin viel offener und selbstbewusster geworden seit ich eine "Mrs Sporty" bin!

Ich möchte mit meiner Geschichte allen Frauen Mut machen, die vielleicht manchmal an sich zweifeln. Behalte stets dein Ziel vor Augen und lass dich auch von Rückschlägen nicht demotivieren! Du schaffst das, wenn du es wirklich willst! Glaube an dich und deine innere Stärke!!

Eure Iris

 

Bernadeta S.: Ich kann nur dazu sagen, dass ich sehr stolz auf Iris bin. Trotz einer 1-jährigen Stabilisierungsphase (in der das Gewicht sich kaum nach unten bewegt), hat sie die Motivation nicht verloren. Sie war geduldig. Wenn ich Iris frage: Wie wichtig ist dir dein Ziel? Wie wichtig ist es dir, dein Wohlfühlgewicht zu erreichen in Skala von 1 bis 10, dann sagt sie, 10 natürlich! Und das ist das Geheimnis des Erfolgs. Wenn dein „WARUM“ groß genug ist, dann kommt das WIE von ganz alleine. Alles was  Iris erreicht hat, lag nur an ihrem eigenem Durchsetzungsvermögen und Willen! Nur Sie konnte ihr persönliches Ziel erreichen.  Sie wollte wieder gesund werden, sich besser bewegen, nicht mehr nach den ersten zwei Stufen schnaufen zu müssen, sich endlich zeigen zu können, unter anderen Menschen sich wohler zu fühlen, sich nicht mehr verstecken zu müssen und sich endlich gerne fotografieren zu lassen.

 

Danke Iris, auch du hast mir sehr viel gegeben, nämlich den Glauben daran das Richtige zu tun. 

05. Juni 2017
Menue schließen