Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

"Erfolg hat nur, wer etwas tut." :)

Marions Erfolgsgeschichte

Schon Edison sagte: „Erfolg hat nur, wer etwas tut, während er auf den Erfolg wartet.“

Marion hat sich dies vor 6 Jahren zu Herzen genommen und ist seit Februar 2015 zum Tag der offenen Tür Teil der Mrs.Sporty Magdeburg Cracau Familie. „Ich wusste, ich musste unbedingt etwas tun. Ich war kaputt.“ Marion begleiten auf ihrem Weg einige Krankheiten, denen sie den Kampf angesagt hat. Da hat Schwimmen allein nicht mehr ausgereicht. „Ich hatte sofort ein schönes Gefühl bei euch. Ihr habt mein Training gleich auf mich abgestimmt. Und das Klima ist hier so entspannt und freundlich“, so Marion über ihre ersten Gedanken im pinken Studio.

Als zweite Herausforderung hatte sich Marion das Abnehmen vorgenommen. „Ich habe seit Beginn schon 15 kg abgenommen, darüber freue ich mich sehr“, so Marion. Dafür musste sie nicht nur einige Schweißperlen abtupfen, sondern folgte Marion auch kontinuierlich dem roten Faden unseres Ernährungskonzeptes. „Der Start war für mich schon sehr anstrengend“, gibt sie gern zu. „Ich brauche immer eine Weile, um anzukommen, aber dann waren die Übungen und das Training in eurem Fitnessstudio nur noch schön“, freut sie sich heute.

Seitdem hat sich Marion sportlich gewandelt.

Besonders im Schulterbereich verfügt sie inzwischen über deutlich mehr Beweglichkeit. Auch insgesamt fühlt sie sich gesund wie schon lange nicht mehr. „Auch wenn es mir schwerfällt, freue ich mich etwas für meinen Körper getan zu haben“, so Marion glücklich. Insbesondere die letzte Zeit vorm Lockdown gelang es Marion das Training streng in ihren Alltag integrieren, was ihr zu Hause nicht so leicht viel. „Hier ist es einfach anders, viel anstrengender. Ich freue mich wieder hier zu sein und bin gleich wieder gestartet, als ihr aufgemacht habt“, so Marion. Nun spürt sie schon wieder, wie die Muskeln fest werden und freut sich sehr, wieder vor Ort sporteln zu dürfen.

Wenn Marion an die Zukunft denkt, möchte sie sich nie wieder so fühlen, wie damals in 2015 - sondern gesund und mit Freude in den Tag und in das Training starten.

Dabei unterstützen wir sie natürlich weiter gern und freuen uns auf noch viele schweißtreibende Zirkelrunden mit ihr.

10. Juli 2021
Menue schließen