Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Sandra - unsere Mrs.Sporty Oktober 2019!

„Sandra, erst einmal Danke, dass Du Dich bereit erklärt hast, uns von Dir, Deinen Erfolgen und Zielen zu berichten. Nun bist Du schon seit November 2017 bei uns im Club und trainierst sehr fleißig. Das finden wir einfach großartig.“.

Sandra hat vor ihrer Schwangerschaft sehr viel Sport getrieben. Sie war auch schon in anderen Studios, wo sie jedoch nach kurzer Zeit eher zahlendes Mitglied gewesen ist. Nach der Geburt ihres Kindes hat sie nur noch sehr wenig Sport gemacht. „ Ich konnte nicht mehr die Zeit aufbringen, regelmäßig für 1-1/2 Stunden in ein Fitnessstudio zu gehen. Nun kam auch noch hinzu, dass sich mein Rücken, eben auch berufsbedingt als Krankenschwester, immer mehr bemerkbar machte. Es wurde also Zeit dachte ich mir, dass ich etwas für mich tue. Dann habe ich Eure Anzeige gelesen und mich hat vor allem die kurze Trainingszeit sehr angesprochen. Also habe ich bei Euch ein Probetraining absolviert und war ziemlich schnell von dem Konzept überzeugt. Allein die kurze Trainingszeit von 30 Minuten finde ich super. Diese Zeit kann ich für mich regelmäßig aufbringen und es gibt eigentlich auch keine Ausrede mehr, dass man nicht hingehen kann, denn 30 Minuten findet man doch immer Zeit. Ich habe anfangs sehr viele Ganzkörperübungen in meinem Trainingsplan von Euch bekommen um besonders meinen Rücken zu stärken und das war super. Meine Rückenschmerzen gehörten schnell der Vergangenheit an“. 

Seit einem Jahr macht Sandra auch das Faszientraining. „Ich war anfangs erst einmal neugierig, habe am Infoabend teilgenommen und wollte es einfach mal ausprobieren. Ich kann nur sagen, es fühlt sich einfach gut an. Besonders im Schultergürtelbereich bin ich viel beweglicher geworden und mein Körper fühlt sich insgesamt wesentlich entspannter an. Es tut mir einfach sehr gut. Ich trainiere meine Faszien 2-3 wöchentlich vor dem Training. Wenn ich es mal nicht so regelmäßig schaffe, mache ich das Faszientraining auch zu Hause. Meinen Plan habe ich ja von Euch ausgedruckt bekommen, das ist toll. Überhaupt fühle ich mich sehr wohl hier. Die Trainerinnen sind super präsent auf der Trainingsfläche, das finde ich super. Ihr korrigiert uns bei den Übungen, was ich sehr wichtig finde. Ihr seid alle super nett und sehr kompetent. Es gibt so viele vielfältige Übungen, die auch spezifisch in den Trainingsplänen eingesetzt werden, eben individuell, wo gerade der Fokus liegt“. 

 

Sandra, es freut uns immer sehr, wenn wir merken, dass es unseren Frauen bei uns gefällt und sie ihre Ziele Schritt für Schritt erreichen. Es macht uns große Freude Euch dabei zu begleiten und unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass Du bei uns bist. Danke. 

 

08. Oktober 2019
Menue schließen