');
Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

MRS. SPORTY des Monats März 2020

März 2020

Hallo,

Ich heiße Alexandra und bin 49 Jahre alt.

Seit 1 Jahr bin ich nun Mitglied bei Mrs. Sporty. Zu Mirs.Sporty kam ich, weil ich nach einer Kreuzband-OP die Stabilität des Knies erreichen und die Muskeln aufbauen wollte.

Zuerst hatte ich jedoch meinen inneren Schweinehund, den wohl jeder gut kennt, zu kämpfen, KONTINUITÄT!!

Das von mir gesteckte Ziel, 3x in der Woche zu trainieren, schlug im ersten halben Jahr total fehl. Auch trotz der Anrufe durch das Team, schaffte ich es gerade ein paarmal im Monat zu kommen! Dann der Rückschlag mit dem anderen Knie- der Verdacht eines Meniskusrisses bewahrheitete sich. OP oder training hieß es von meinem Arzt, und da endlich machte es KLICK. Ich wollte mich keineswegs noch einmal unters Messer legen. Seit dem komme ich regelmäßig 3x die Woche und absolviere mein Training. Meinen Knien geht ess eitdem viel besser. Die Stabilität im rechten Knie ist wieder fast vollständig da und das linke schmerzt nicht mehr und ich kann ohne OP sein. Tanzen  kann ich nun mehr wieder bedenkenlos.

Silvia hat mir durch die speziell auf mich zugeschnittenen Übungen sehr geholfen. Auch die aufmunternden Worte gingenh wie Öl runter und machten mich umso stolzer. Das Training ist manchmal zwar anstrengend, macht aber Spaß, da es jedem so geht. Ich sag mir immer: " Von nichts kommt nichts",

Und die Resultate lassen auch nicht lange auf sich warten. Ich habe an Gewicht verloren, ab Bauch-und Schenkelumfang, obwohl das nicht mein vorrangiges Ziel war.

Ich fühle mich einfach wohler, seit es meinen Knien gut geht.

Mein nächstes Ziel ist die Gewichtsreduzierung und die Straffung des Bauches

06. Juli 2020
Menue schließen