'); fbq('track', 'PageView'); &ev=PageView&noscript=1"/>
Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Risotto ist ein richtiges Seelenessen. Schnell gemacht und das Wurzelgemüse bringt das Gericht ganz viele Ballaststoffe und Vitamine mit sich.

Zutaten für 2 Portionen:
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 1 kleine Pastinake ca. 150 g
  • 1 kleine Möhre ca. 150 g
  • 1 kleine rote Beete ca. 150 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g Risottoreis
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter
  • 40 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Petersilie, Thymian
Zubereitung:
  • Zwiebel schälen und fein würfeln. Beiseitestellen.
  • Pastinake, Möhre und rote Beete waschen, bei Bedarf schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
  • In einem Topf Olivenöl erhitzen. Zwiebeln andünsten und anschließend die Hälfte der Gemüsewürfel ebenfalls für wenige Minuten anbraten.
  • Risottoreis hinzugeben und kurz anbraten. Anschließend mit Gemüsebrühe übergießen bis der Reis bedeckt ist. Ständig rühren, damit nichts anbrennt. Nach und nach die restliche Gemüsebrühe hinzugeben, bis alles verbraucht und der Reis gar ist.
  • In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und restliche Gemüsewürfel für ca. 10 Minuten anbraten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.
  • Wenn Risotto fertig ist die Butter, die Petersilie und die Hälfte des Parmesans unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Risotto auf zwei Tellern anrichten, mit dem angebratenen Gemüse und dem restlichen Parmesan garnieren. Guten Appetit!

 

INFORMATIONEN ZUM MRS.SPORTY ERNÄHRUNGSKONZEPT:

BAUSTEINE FÜR 1 Portion:

Getreide – 1 / Milch – 1  / Fleisch – 0  / Gemüse – 2
Obst – 0  / Fett – 1 ½  / Extras – 0 / Getränke – 0 

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 5 Bausteinen (pro Portion) angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club.

26. Februar 2020
Menue schließen