'); fbq('track', 'PageView'); &ev=PageView&noscript=1"/>
Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mit Mrs.Sporty endlich wieder fit nach Schicksalsjahr!

Hallo, liebes Mrs.Sporty Team,

mein Name ist Angela, ich bin 66 Jahre jung und ich trainiere seit August 2017 bei Simone Blum im Mrs.Sporty Kaarst. 

Ich habe seit meiner Jugend immer Sport getrieben und somit auch schon einiges ausprobiert. 1981 war ich in einem richtigen Bodybuilding-Studio angemeldet. Wir Mädels hatten jedoch einen kleinen, abgetrennten Bereich für uns. Dort habe ich bis 2010 mehr oder weniger regelmäßig trainiert.

2017 war mein großes Schicksalsjahr. Im Februar ist mein Mann nach kurzer, schwerer Krankheit plötzlich verstorben, kurz bevor ich in Rente ging. In dieser Zeit hat sich durch eine schwere Grippe zusätzlich meine Mitralklappe verabschiedet. Ich war weder körperlich noch seelisch belastbar und es folgte eine Herz-OP.

Anfang April 2017, nach sieben Wochen Krankenhaus und Reha, war ich wieder so weit fit, dass ich Sport treiben konnte und wollte. Ich habe einen sportlichen Neuanfang gesucht und bei Mrs.Sporty gefunden. Das Anfangstraining wurde behutsam auf meine beschränkte Bewegungsfähigkeit im Brustbereich und meine schwachen Muskulatur ausgelegt. Peu à peu konnte ich mich steigern. Dies ist besonders Birgit zu verdanken, die sich in dieser Zeit sehr intensiv um mich gekümmert hat. 

Mittlerweile bin ich bei 20 Übungen angelangt, die für ein Ganzkörpertraining ausgelegt sind. Übungen wie Hampelmann und das Laufen sorgen für eine verbesserte Kondition. Ich finde es toll, alle sechs Wochen mit neuen Übungen das Training aufpeppen und verändern zu können. Dadurch wird es nie langweilig. 

Dank der Hilfe des Mrs.Sporty Trainerteams aus Kaarst konnte ich schnell wieder Muskeln aufbauen und so Woche für Woche fitter werden. Mittlerweile bin ich über zwei Jahre dabei und fühle mich super.

 

 

11. November 2019
Menue schließen