'); fbq('track', 'PageView'); &ev=PageView&noscript=1"/>
Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Süßkartoffel bringt neben einer ganzen Bandbreite von Vitaminen und Mineralstoffen, auch einen sekundären Pflanzenstoff mit sich, der sich positiv auf den Blutdruck und den Cholesterinspiegel auswirkt.

Zutaten für 4 Portionen:
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 300 g Kartoffeln
  • 150 g Möhre
  • 1 weiße Zwiebel
  • 15 g Ingwer
  • Salz, Pfeffer, Chili
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch light
  • 2 EL Olivenöl
  • Zitronensaft
Zubereitung:
  • Süßkartoffeln, Kartoffeln und Möhre waschen, schälen und würfeln.
  • Zwiebel und Ingwer schälen und möglichst fein hacken.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln glasig anbraten und Ingwer hinzugeben. Kartoffel- und Möhrenwürfel ebenfalls etwas anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
  • Gemüsebrühe zusammen mit Kokosmilch hinzugeben und Suppe für ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Suppe vom Herd nehmen und nach Belieben pürieren. Anschließend mit dem Saft einer halben Zitrone sowie den Gewürzen abschmecken.

 

INFORMATIONEN ZUM MRS.SPORTY ERNÄHRUNGSKONZEPT:

BAUSTEINE FÜR 1 Portion:

Getreide – 1 2/3 / Milch – 0  / Fleisch – 0  / Gemüse – 1/3
Obst – 0 / Fett – 2 ½  / Extras – 0  / Getränke – 0 

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 4 ½ Bausteinen (pro Portion) angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club.

 

 

24. Februar 2020
Menue schließen