Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Der Mrs.Sporty Montagstipp - Warum joggen alleine nicht reicht (Teil 2)

Durch regelmäßiges Joggen vermehren sich in den Muskelzellen die sogenannten Brennöfen. Diese Brennöfen verbrauchen während der Ausdauerbelastung Energie und sorgen so für einen hohen Kalorienverbrauch während des Trainings. Viele wissen jedoch nicht, dass die Brennöfen nur während des Joggings aktiviert sind. Kalorien- und Fettverbrennung finden lediglich während des Trainings statt – nicht mehr danach.

Sinnvolles Training steigert Ausdauer und Kraft in einem ausgewogenen Verhältnis, um die Verbrennung von Kalorien zu optimieren. Krafttraining ist wichtig für den Muskelaufbau, denn je größer die Muskelmasse ist, desto höher sind Kalorienverbrauch und Fettverbrennung. Dadurch ist der Kalorienverbrauch 24 Stunden am Tag erhöht, auch im Ruhezustand. Zusätzliches Ausdauertraining wie beispielsweise Jogging sorgt dann für weiteren Kalorienverbrauch während des Trainings.

Eine Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining, wie in unserem Mrs.Sporty Club, ist somit ideal. Die Erfolgsgeschichten unserer Miglieder bestätigen dies.

12. Mai 2014
Menue schließen