Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Trainer-Tipp

Fitnesstraining trotz Verpflichtungen

Wenn du durch Job oder familiäre Verpflichtungen viel Stress hast, solltest du dein persönliches Fitness-Programm unbedingt fest einplanen! Denn je mehr Stress du hast, umso größer ist die Gefahr von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Verspannungen oder Rückenproblemen. Wenn du regelmäßig trainierst, reduzierst du das Risiko krank zu werden. Und: Stress macht dick, weil körpereigene Stresshormone die Fettverbrennung reduzieren. Hinzu kommt, dass man sich oftmals in Stresszeiten wenig bewegt und ungesund ernährt. Sich trotz vieler Verpflichtungen fit zu halten ist auch gar nicht aufwändig: Zwei bis drei Mal 30 Minuten pro Woche reichen vollkommen aus.

Mit unseren 5 Tipps schaffst du es, dir deine Fitness-Auszeit zu gönnen:

•         Beziehe deine Fitnesszeiten fest in deinen Wochenplan ein.

•         Plane dein Training direkt vor oder nach der Arbeit ein.

•         Trage deine Fitnesszeiten in den Familien- sowie Job-Kalender ein und erzähle allen, dass du an diesen zwei oder drei Tagen in deinen Fitness-Club gehst.

•         Stell dir deine Sportsachen griffbereit neben die Haustür, so dass du sie nicht vergessen kannst.

•         Überzeuge eine Kollegin, Freundin oder Nachbarin davon, mitzumachen und verabrede dich mit ihr zum Training.

Doch das wichtigste ist und bleibt: Gönne dir bewusst das Training und die Auszeit für dich selbst. Wenn du erst einmal erlebt hast, wie gut es dir tut, wirst du nicht mehr darauf verzichten wollen.

Trainingszeiten zu den Feiertagen

Bitte beachte zu den Feiertagen unsere abweichenden Anmelde- und Beratungszeiten:

•         01.05. – Tag der Arbeit
Geschlossen

•         25.05. – Christi Himmelfahrt
Geschlossen

Dein Mrs.Sporty Team wünscht dir schöne Feiertage!

Geburstagsfeier

Kaum zu glauben, aber wir  feiern unseren achten Geburtstag! Zu diesem Event laden wir dich herzlich ein!

Am 11.05. veranstalten wir für dich von 19:30 bis 22:00 Uhr eine Geburtstagsparty!

Es ist für alles gesorgt! Es erwarten dich kleine Knabbereien und eine super leckere Erdbeerbowle. Wenn du uns allerdings etwas schenken möchtest, dann würde sich Meheret über eine kleine Spende sehr freuen oder bringe eine Kleinigkeit für unser leibliches Wohl mit!

Zusammen Fit!

Hast du eine Freundin, die sportliche Ziele gesetzt hat? Bringe sie doch mal zum Training mit! Als kleines Danke schön wartet auf dich ein tolles Geschenk, wenn deine Freundin bei uns Mitglied wird.

Das Franchise-Konzept Mrs.Sporty

Wusstest du schon, dass Mrs.Sporty ein Franchise-Unternehmen ist? Wir möchten dir gern mehr über unser Geschäftskonzept verraten und klären auf, was Franchising eigentlich ist:

Nach allgemein anerkannter Franchising-Definition, handelt es sich um eine Vertriebsform, die auf einer gegenseitigen Partnerschaft aufbaut.

•         Der Franchise-Geber stellt einem Franchise-Nehmer ein durchdachtes Franchise-Konzept zur Verfügung, das bereits erfolgreich am Markt etabliert ist.

•         Der Franchise-Nehmer hat nun die Chance, sein eigenes Unternehmen zu gründen und die Marke in einer ausgewählten Region auf den Markt zu bringen.

Franchise-Geber und Franchise-Nehmer profitieren voneinander und erzeugen Synergie-Effekte. Der Franchise-Nehmer ist dabei zu jeder Zeit als Selbstständiger tätig. Er führt sein wirtschaftlich und rechtlich unabhängiges Unternehmen. Insbesondere besteht über den vereinbarten Vertrag zwischen den Franchise-Partnern mit allen Rechten und Pflichten hinaus keine Abhängigkeit zwischen dem Franchise-Geber und dem Franchise-Nehmer.

Wenn du noch mehr über Franchise erfahren möchtest, dann besuche uns im Internet:

www.mrssporty-franchise.com

 

 

03. Mai 2017
Menue schließen