Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mitglied des Monats Dezember 2016 Sabrina L.

Hallo Sportys,

Ich hab immer Sport geliebt. Ich hab getanzt, Badminton gespielt, bin gejoggt usw. Doch dann wurde ich Anfang zwanzig sehr krank und Treppensteigen war dann schon Leistungssport. Ich konnte nur noch liegen. Ohne Morphium und Opiate waren die Schmerzen nicht zu ertragen. Mein Gewicht explodierte. Dann fand ich eine Ärztin die mir helfen konnte und gleichzeitig half sie mir dabei 27 Kilo leichter zu werden, doch dann kam der Stillstand, da dachte ich, jetzt will ich wieder Sport machen. Ich hab mich jedoch sehr geschämt wegen meines Körpers und meine Hoffnung war bei Mrs. Sporty Hilfe zu bekommen. Ich bekam so viel mehr. Hier fühlte ich mich gleich wohl und gut aufgehoben.

Seit September 2016 bin ich jetzt dabei und trainiere 3x die Woche. Es tut so gut endlich wieder etwas für meinen Körper zu tun. Ich habe mehr Kraft, lauf Treppen so gut, dass ich des öfteren an meiner Wohnung vorbei laufe. Im Urlaub hatte ich Ausdauer, die vorher nicht mal denkbar gewesen war. Wenn mein Mann und ich unterwegs sind, beschwert er sich jetzt, dass ich ihm „davon laufe“.

Meine Ärztin ist begeistert, denn alle meiner Werte haben sich deutlich verbessert und ich brauche keine Schmerzmittel mehr.

Ach, und Diabetes und Bluthochdruck sind auch Geschichte.

Ich habe noch eine weiten Weg vor mir, denn ich bin noch lange nicht fertig, aber ich weiß, dass ich es schaffen kann und wenn ich es mal vergesse, dann sind die tollen Trainerinnen da um mich daran zu erinnern.

Es ist ein Glück mit euch tollen Frauen trainieren zu dürfen und ich möchte jeder Frau die sich vielleicht auch schämt, nur ermutigen zum Trainieren zu kommen. Denn du und deine Gesundheit seid es wert.

Liebe Grüße

Sabrina

 

02. Dezember 2016
Menue schließen