Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Trainertipp

Wie geht es Deinem Rücken?

Verspannungen, Hexenschuss, Bandscheibenvorfall: Rückenschmerzen gehören zu den verbreitetsten Volkskrankheiten und sind begünstigt durch unsere moderne Lebensweise. Haltungsfehler, Übergewicht sowie mangelnde, einseitige oder falsche Bewegungen sind oft Ursachen.

Die gute Nachricht – du kannst etwas dagegen unternehmen!

     

  • Treibe regelmäßig Sport – idealerweise in deinem Mrs.Sporty Club 
  • Achte auf eine kalziumreiche Ernährung – unser Ernährungskonzept hilft Dir dabei
  • Trinke ausreichend, um deine Bandscheiben mit Flüssigkeit zu versorgen
  •  

Mehr hilfreiche Tipps für einen starken Rücken findest du in unserem Ratgeber Fit und Vital Nr. 02 „Wie geht´s dem Rücken?“. Frage bei deinen Mrs.Sporty Trainern danach!

Ernährung

So leicht wie der Frühling, so leicht sind auch unsere veganen und vegetarischen Rezepte im April. Sie schmecken nicht nur Veganern und Vegetariern, sondern auch all jenen, die öfter mal auf tierische Produkte verzichten möchten. Du findest sie zum Mitnehmen in deinem Mrs.Sporty Club.

Veranstaltungen

Sa. 02.04.2016

Training-Intensiv

Mo. 04.04.2016

Training-Intensiv

Di. 05.04.2016 19.15Uhr

Infoveranstaltung „Gesunder Rücken“ für Interessentinnen

Do. 07.04.2016

Weltgesundheitstag

Di. 12.04.2016

Training-Intensiv

Fr. 15.04.2016

Verrückter Tag

Mo. 18.04.2016 15Uhr

Themenzirkel „Flacher Bauch“ mit Marie & Kimi

Mi. 20.04.2016

Training-Intensiv

Do. 21.04.2016 13.15Uhr

Themenmittag „Säuren & Basen“ mit Manja

Do. 28.04.2016

Training-Intensiv

Sa. 24.04.2016

Verrückter Tag

Do. 28.04.2016 13.15Uhr

Themenzirkel „Beckenboden“

Gesünder Leben

Weltgesundheitstag am 7. April

Jährlich legt die Weltgesund-heitsorganisation (WHO) ein Thema mit globaler Relevanz für den Weltgesundheitstag fest. Das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit wird 2016 auf die Thematik Diabetes gelenkt. 

Neben einer genetischen Veranlagung sind Übergewicht, insbesondere das gefährliche Bauchfett, Bewegungsmangel und eine unausgewogene Ernährung Risikofaktoren und Ursachen einer Erkrankung.

Kraftausdauertraining und eine gesunde, ausgewogene Ernährung sind ein guter Schutz vor Diabetes und die beste Medizin für Diabetiker.

Mehr Informationen zum Thema Diabetes findest du in unserem Ratgeber Fit und Vital Nr. 07 „Was macht der Blutzucker?“.

Bewerte deinen Mrs.Sporty Club

Deine Zufriedenheit liegt uns am Herzen, deshalb möchten wir, dass du dich bei uns rundum wohl fühlst und dich bereits nach deinem Training auf einen neuen Besuch bei uns freust. Nur durch dein Feedback können wir deine Erwartungen halten und stetig verbessern. Deshalb bitten wir dich, deinen Mrs. Sporty Club sowie das Training bei unserer Online-Zufriedenheitsaktion zu bewerten.

Schnell sein lohnt sich! – Unter allen Teilnehmerinnen, bis zum
30. April, verlosen wir 100 Mrs.Sporty T-Shirts.

Gib den Teilnahme-Code club_247 auf unserer Internetseite ein!

www.mrssporty.com/zufriedenheitsaktion

04. April 2016
Menue schließen