Erfolgsgeschichte September 2023

5. September 2023

Hi, mein Name ist Alicia und ich bin nun drei Monate bei Mrs.Sporty. Aufgrund einer Gastritis war es mir nicht möglich über drei Monate lang Sport zu treiben, ich konnte keine säurehaltigen Lebensmittel zu mir nehmen, mein Bauch war geschwollen und bei 117cm Umfang, zudem fühlte ich mich unwohl.

Auf der Arbeit im Lager muss ich teilweise 20kg heben und mache dabei mindestens 6.000 Schritte, doch das reicht nicht aus, um mein Ziel zu erreichen – meine Oberschenkel und mein Bauch sollen straffer sein.

Ich wohne nah am Club, was zum einen schon dafür spricht zu Mrs.Sporty zu gehen, zudem finde ich aber auch sehr vorteilhaft, dass es nicht so voll ist, ich Ansprechpartner habe und während des Trainings korrigiert werde. In einem herkömmlichen Fitnessstudio fühlte es sich unangenehm an, ich bekam keine Trainerhilfe, hatte immer die Gefahr, dass ich was falsch mache und Blicke der anderen störten mich.

Nun trainiere ich bis zu 3-mal in der Woche, habe meine Ernährung angepasst – statt Energydrinks trinke ich nun Selter und nur noch selten Softgetränke. Am Anfang tat ich mich mit der Umsetzung der Übungen sehr schwer, nun bekomme ich es gut koordiniert und es funktioniert super. Ich konnte nun sogar bereits die Gewichte der Übungen erhöhen und habe meine Körperumfänge schon reduziert.

Es lohnt sich also am Ball zu bleiben, an der Koordination und dem Körperbewusstsein zu arbeiten. Ich freue mich auf die nächsten Zentimeter, welche verschwinden werden.