Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Chiara ist 36 Jahre alt 

 

2 mal die Woche trainiert Sie

 

Um 4 % mehr Muskelmasse

 

Ihre Lieblingsgeräte sind die:

 

- Pixformance - Geräte

 

Die einmal den Oberkörper und

 

zum anderen den Unterkörper trainieren.

 

Ihr gefällt vor allem, dass man mit

 

Zusatzgeräte, wie die Kurzhanteln oder    mit dem Ball trainieren kann.

 

 

Der Mai ist sogar der Lieblingsmonat von Chiara, weil dass für sie der richtige Frühling ist, dort blüht alles oder ist schon geblüht. Chiara ist seit zweieinhalb Jahren bei uns Mitglied. Wie sie auf uns gekommen ist: Vor Mrs.Sporty hatte sie eine längere Zeit keinen Sport gemacht, der Gedanke wieder mit dem Sport anzufangen war da. Bei unserer Promo wurde Chiara, wie der Zufall es will J , von einer Mitarbeiterin auf der Straße angesprochen, so kam eins zum anderen.  Chiara arbeitet im Büro und sitzt dementsprechend sehr lange auf der Arbeit und wenn sie dann Feierabend hat und nach Hause kommt, kocht sie erstmal und sitzt dann wieder. Der Sport ist somit ein super Ausgleich für Chiara, wo sie sich austoben kann. “Du brauchst nicht so lange, wie in anderen Fitnessstudios, sondern nur 30 min“ Durch die Bürotätigkeit hatte Chiara immer Schulter-, Nackenprobleme, diese haben wiederum Kopfschmerzen verursacht. Durch den Muskelaufbau des Schulter-, Nackenbereichs und den Alltagstipps für zu Hause und Beruf, sind die schmerzen viel weniger geworden. Der Sport hat sich positiv auf den Alltag und den Beruf ausgewirkt. Chiaras Ziel ist es weiterhin Muskeln aufzubauen und Fit und Gesund zu bleiben, dabei unterstützen wir sie! „Es war eine gute Entscheidung bei euch Mitglied zu werden, es ist nicht zu wenig und nicht zu viel.“ Viele Fragen Chiara, warum sie überhaupt zum Sport geht, sie muss ja nichts abnehmen oder sie hat es nicht nötig.„Mir geht es nicht ums abnehmen, sondern ich möchte mehr Muskelmasse aufbauen, schmerzfrei bleiben und meine Haut straffen, man wird ja nicht jünger.“ Ihre Arme waren früher eher schlaf und dünn, jetzt sind ihre Arme schön straff. Jede Frau macht aus verschiedenen Gründen Sport und es ist wichtig in Bewegung zu bleiben.

 

 

 

04. Juni 2015
Menue schließen