Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unsere Mrs. Sporty im Dezember

Rebecca Persch – unsere Dezember-Sporty findet Abnehmen „so einfach“!

 

Es ist toll wie diszipliniert und eisern Rebecca dran bleibt an ihrem Ziel: abnehmen, Bodystyling, straffen – die 32-Jährige Bürokauffrau ist erst seit August im Sporty-Fieber und hat jetzt schon knapp acht Kilo verloren – und das „ohne große Opfer“, wie sie selbst sagt.

Je neun Zentimeter weniger Umfang als beim Start vor vier Monaten zeigten sich jetzt beim Check Up an Taille und Hüfte. Der BMI der 170 cm großen Frau hat sich auf tolle 23,5 verbessert und das Körperfett ist um beachtliche 6 Prozent geschmolzen dabei verbucht sie ein Muskulaturplus von drei Prozent.

Erfolg auf der ganzen Linie! Und Rebecca fühlt sich vital und „pudelwohl in meiner Haut“.

Und Spaß macht es auch noch, findet unsere Dezember-Sporty, die im Sommer durch ihre Schwiegermutter Astrid Mütterlein geworben wurde, welche ebenfalls regelmäßig bei uns trainiert.

 

Schon vor fünf Jahren hatte die attraktive Abteilungsleiterin im Bereich Kundendienst/Service

bereits einmal 20 Kilo per Diät reduziert, hatte sich nur von Shakes ernährt - „ich habe schon als Kind immer alles in mich reingefressen, deshalb mein hohes Gewicht. Aber ich habe auch einen starken Willen und bin dann sehr fokussiert auf mein Ziel“.

Allerdings sei ihre Lebensqualität damals bei Weitem nicht so gut gewesen wie beim Sporty-Konzept mit regelmäßiger Bewegung plus gutem, gesundem Essen. Eine weitere Erkenntnis von ihr – Rebecca hat gerade das 14-Wochen-Ernährungsprogramm umgesetzt – ist trinken, trinken und nochmals trinken. „Denn das kurbelt wie ein Turbo den Stoffwechsel an“ weiß sie „und macht obendrein schöne glatte Haut“.

 

Dass sie seit Ende August keine Süßigkeiten mehr gegessen hat, stört sie gar nicht – obwohl man ja Extras in bestimmter Menge genießen darf. Und Rebecca hat gestaunt: „Es ist unglaublich, wie viele leckere Sachen man bei dieser Ernährungsumstellung zu sich nehmen darf und vor Allem welche Mengen – trotzdem nimmt man ab!  Ich liebe Gemüse, das passte natürlich gut“, freut sie sich.

 

Ihre konsequente Haltung und ihr Durchhaltevermögen beeindruckten auch ihren Lebensgefährten, der sich die Bemerkung“ Du hast ja einen tollen Knackarsch bekommen“ nicht verkneifen konnte, lacht unser Dezember-Vorbild. „Eigentlich ist abnehmen ganz einfach, wenn man es wirklich will!“

 

Hosen in Größe 36 sitzen wieder perfekt bei Rebecca und „mein Körper fühlt sich super an“ - jetzt steht auch für die fleißige Sportlerin ein kulinarisches Weihnachten vor der Tür. Eine Belohnung hat sie sich absolut verdient: „Ich freue mich total auf leckere Weihnachtspralinen“. Diesen Wunsch wird sie sich erfüllen!

 

Was Rebecca Persch an unserem Club liebt, ist „das tolle Altersspektrum der Frauen – gerade die Älteren spornen mich jedes Mal wieder mit ihrem Trainingsfleiß an und zeigen mir, dass es auch später noch wichtig ist, Sport zu treiben“.

30. November 2015
Menue schließen