Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Keep smiling: Iris – unsere Oktober-Sporty - strotzt vor Lebensfreude!

Man möchte sie sofort in die Arme nehmen, wenn sie oben auf der Eingangstreppe steht, ihr breites Lachen macht gute Laune: Wenn Iris in den Club kommt, geht die Sonne auf. Trotz ihrer Gehbehinderung zaubert ihr das sehr selbstbestimmte und individuelle Training ansteckende Fröhlichkeit ins Gesicht. „Ich freue mich unter tollen Frauen zu sein, die mich hier so allerbest akzeptieren und mit denen ich super viel Spaß habe.“

Die 55-Jährige leidet seit ihrer Kindheit an einer spastischen Lähmung beider Beine, versucht ihre Bewegungen gut zu koordinieren, „auch wenn das manchmal ganz schön schwer ist.“ Iris schmunzelt: „Mein Kopf will das so, meine Beine wollen aber anders. Dann kämpfen wir.“ Als die gelernte Speditionskauffrau zum Vorgespräch in den Club kam, waren sie und auch wir einen Augenblick noch skeptisch, ob Sport für sie in einem Zirkeltraining möglich ist. „Aber ich wollte es unbedingt ausprobieren, denn ich möchte es lernen, mich zu überwinden. Wenn ich auf so eine erhöhte  Plattform steige, brauche ich manchmal noch die Hand einer Trainerin. Ganz oft kann ich aber meinen Ängste und Unsicherheiten schon ein Schnippchen schlagen. Dann bin ich echt stolz auf mich“, lacht Iris. „Die meisten Frauen sind rücksichtsvoll und überspringen mich, so dass ich länger auf einer Station bleiben kann. Das klappt wunderbar. Auch beim Wechseln gibt es keinen Stress. Genervte Sprüche habe ich noch nicht gehört.“

Nach dem Probetraining war Iris begeistert und wild entschlossen, die Herausforderung anzunehmen. Jetzt probiert sie, zweimal die Woche zu kommen. Obwohl ihr die Kraft in den Beinen fehlt und koordinativ langsamer ist als die anderen Frauen, hat sie jetzt ihren eigenen Trainingsrhythmus gefunden. „Ihr feuert mich an und motiviert mich so klasse. Das hilft mir sehr, an meine Grenzen zu gehen!“

Iris hat kein Problem auf Menschen zuzugehen, sie ist unternehmungslustig und offen, eine echte Betriebsnudel. Unsere Oktober-Sporty hat dem Monat Oktober alle Ehre gemacht und beim Bergedorfer Oktoberfest mit Freunden so richtig abgefeiert.

„Man war ich hinterher kaputt, fast so wie nach Eurem Training“, lacht sie.

 

Iris bleib dran, Du tust uns gut!

 

 

 

 

 

 

28. September 2017
Menue schließen