Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mitglied des Monats August

Rückenfit und Traumgewicht

Ich heiße Gabi und bin seit März 2019 bei Mrs. Sporty. Anfang März schlenderte ich durch den Pferdemarkt in Filderstadt Bernhausen und kam am Stand von Mrs.Sporty vorbei.

Der pinkfarbige Stand von Mrs.Sporty war nicht zu übersehen. Die Trainer haben mich sofort angesprochen und mich gefragt, ob ich unter Rückenschmerzen leide und ob ich schon was von Mrs. Sporty „Rückenfit“ gehört habe. Zu diesem Zeitpunkt kannte ich Mrs. Sporty leider noch nicht. Im Gespräch mit der Trainerin wurde ich neugierig und wollte mehr über Mrs. Sporty wissen. Ich war sowieso auf der Suche nach einem Fitness-Studio. Das kam wie gerufen und ich wollte Mrs. Sporty näher kennen lernen. Schon am nächsten Tag hat mich eine Trainerin angerufen, um einen Termin zu vereinbaren. Mich hat überzeugt bei Mrs. Sporty anzufangen, dass man die Rückenschmerzen nur durch regelmäßiges Rückentraining lindern bzw. den Rücken fit machen kann.  

Durch das regelmäßige Training habe ich kaum noch Rückenschmerzen und Verspannungen, die durch das Training gelöst werden.

Mein größter Erfolg bei Mrs. Sporty war, dass ich bei dem Ernährungskonzept über ausgewogene Ernährung mitgemacht habe.  Dabei habe ich mein Gewicht von 77,8 kg auf 61 kg reduziert.

Ich habe mein Traumgewicht erreicht. Ohne das Mrs.Sporty-Konzept und den regelmäßigen Trainergesprächen hätte ich das auf keinen Fall geschafft. Natürlich möchte ich mein Gewicht halten.

Es ist schließlich eine Ernährungsumstellung und keine Diät mit Jojo- Effekt. Ich bin überzeugt mit Unterstützung vom Mrs.Sporty, regelmäßigem Training und Einhaltung des Ernährungsplanes werde ich es schaffen. 

Ich mag an Mrs. Sporty besonders, dass der Trainingsplan individuell für einen erstellt wird. Die Betreuung im Trainingsablaufs und die regelmäßige Trainergespräche helfen mir das Training zu optimieren und zu steigern. Auch die Vielfältigkeit an Übungen sorgen für Abwechslung.

Mrs. Sporty würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Wer kennt keine Rückenschmerzen und es tut gut, wenn der Schmerz nachlässt. Es lohnt sich wirklich den Rücken fit zu halten.

Ich gehe zurzeit 3 Mal in der Woche ins Training. Es hält mich fit und es ist eine Ergänzung zu meinem Ernährungsplan 30% Training (3Tage/Woche) und 70% Ernährung (7 Tage/Woche).

Die Übungen im Training sind für mich effektiv, da auch kleinere Muskelgruppen den Rücken stärken können. Darüber hinaus bringt mir das Mrs.Sporty Trainingskonzept, dass ich Übungen im Alltag umsetzen kann. Seitdem achte ich viel mehr auf meinen Körper und meine Körperhaltung.

 

Eure Gabi

18. September 2019
Menue schließen