Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mrs.Sporty Rezept Tipp: Linseneintopf mit Mettenden

Zutaten für 4 Portionen:

120 g Schinkenspeck2 kleine Zwiebeln300 g Berglinsen1 EL Butter1 l Gemüsebrühe1 Lorbeerblatt300 g Möhren300 g Knollensellerie400 g Kartoffeln

1 kleine Stange Porree (Lauch)4 Mettenden (à ca. 80 g)Majoran, getrocknetSalzPfeffer1 EL Apfelessig2 EL Senf1 Prise Zucker

Zubereitung:

Speck und Zwiebeln klein würfeln.

Berglinsen kalt abspülen und abtropfen lassen.

Butter in einem Topf erhitzen und den Speck darin kurz anbraten. Zwiebeln zugeben und 2–3 Min. mitbraten. Linsen, Lorbeer und Gemüsebrühe zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. kochen.

Inzwischen die Möhren, Sellerie und Kartoffeln schälen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. Porree putzen, waschen und klein schneiden.

Mettenden in Stücke schneiden. Gemüse und Mettenden in den Eintopf geben und weitere 20 Min. kochen. Mit Majoran, Salz, Pfeffer, Essig, Senf und Zucker abschmecken. Eintopf anrichten.

Tipp: Um Kalorien zu sparen, kann man gern statt Mettenden Kassler (100 g = 1 Portion) als fettarme Alternative wählen.

22. Januar 2014
Menue schließen