Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mrs.Sporty des Monats Juli 2012

Christine H.

Seit gut einem Jahr trainiere ich bei Mrs. Sporty. Mein Ziel war und ist es, mein Gewicht zu verringern, den Bauchumfang zu reduzieren und den Körper zu straffen. Leider hat es zu Beginn nicht so funktioniert, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich habe, wie empfohlen, mindestens 3x pro Woche trainiert, doch hat sich weder am Gewicht noch am Umfang etwas verändert.

Mrs. Sporty: Was hast du getan, als du gemerkt hast, dass Bewegung allein nicht ausreicht, um deinem Ziel näher zu kommen?

Christine H.: Im Check Up haben mir die Trainerinnen empfohlen, am Ernährungsseminar teilzunehmen. Dort habe ich die Grundlagen des Mrs. Sporty Ernährungskonzeptes kennengelernt und mich entschlossen, an dem 14wöchigen Programm teilzunehmen.

Mrs. Sporty: Das hört sich so einfach an. Was genau steckt dahinter?

Christine H.: In einem ersten persönlichen Ernährungs-Check Up, wurden meine Ernährungsgewohnheiten hinterfragt, mein Kalorienbedarf errechnet und dementsprechend ein Ernährungsplan für mich aufgestellt. Ich wurde gebeten, ein Ernährungstagebuch zu führen, weiterhin mindestens 3x pro Woche zu trainieren und mich 1x pro Woche zum gemeinsamen Wiegen einzufinden.

Mrs Sporty: Und was passierte dann?

Mit Hilfe des Tagebuches ist mir erst einmal bewusst geworden, was täglich in den Mund wandert. Ziel war es ja nun, 3 Mahlzeiten pro Tag (mit 4-6 Stunden Mahlzeitenpausen) zu mir zu nehmen. Dank Tagebuch hat das nach ca. 1 Woche recht gut geklappt! Und dann spürte ich auch schon erste Veränderungen im Bauchbereich! Endlich, Bewegung kombiniert mit der richtigen Ernährung brachten mich meinem Ziel näher! Jetzt fühle ich mich erleichtert (-7 kg) und in meinen Shirts auch wieder viel wohler (Bauchumfang: - 6 cm).

Liebe Christine, wir drücken dir die Daumen und wünschen dir weiterhin viel Erfolg! Bleib standhaft und sieh die 14 Wochen als einen Einstieg in die gesunde Vollwertkost ein Leben lang!!!

Vielen Dank für die tolle Unterstützung durch die Trainerinnen und die klasse Motivation durch die vielen lieben Mitglieder!!

Christine H.
05. Juli 2012
Menue schließen