Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mitglied des Monats August 2015

 

 

Im Frühling habe ich gemerkt, dass ich kaum noch in meine Kleidung passte. Der Sommer stand vor der Tür, Urlaube und Ausflüge zum See wurden geplant, Festlichkeiten in Abendgarderobe standen kurz bevor. Ein Blick auf die Waage hat mir gereicht und ich wusste, ich muss etwas tun. Natürlich vergleicht man sich ganz gerne mit anderen und sucht sich Vorbilder. Dies war zunächst meine Motivation mich gesünder zu ernähren und endlich wieder Sport zu machen.

Auf der Suche nach einem Fitnessstudio in der Nähe, bin ich direkt auf Mrs. Sporty gestoßen. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Studio anders aufgebaut ist als andere und ich habe prompt einen Termin für ein Probetraining ausgemacht. Ich habe erstmal ein bisschen über mich und meine Ziele erzählen dürfen: Körperfett reduzieren, Muskelmasse aufbauen und Ausdauer steigern. Diese Ziele hatte ich sehr klar vor Augen und vielleicht war ich sogar ein wenig zu streng zu mir, jedoch waren diese hohen Ansprüche an mich selbst die Motivation, die ich gebraucht habe, um anzufangen und weiter zu machen. Wenn man seine Ziele kennt, wird das Training leichter. Außerdem haben wir auch über meine Ernährung gesprochen und ich habe sehr viele hilfreiche Tipps bekommen. Heute verzichte ich komplett auf Zucker und nehme nur gesunde Fette zu mir. Außerdem versuche ich nur langkettige Kohlenhydrate aufzunehmen, da diese den Blutzuckerspiegel konstant halten und der Körper länger braucht, um die langen Zuckerketten aus dem Blut abzubauen. Dadurch ist man länger satt. Das wichtigste ist aber viel Wasser zu trinken.

Seit April 2015 bin ich nun Mitglied und komme regelmäßig 3 – 4 Mal die Woche zum Training. Ich habe mit 21 kg Muskelmasse und 29 kg Körperfett begonnen. Zunächst war das ein großer Schock, aber auch ein Ansporn. Durch das Training und die gesunde Ernährung habe ich heute 26,7 kg Muskelmasse und nur noch 13,3 kg Körperfett. Insgesamt habe ich in dieser Zeit 8 kg abgenommen. Der Mix aus Ausdauer- und Krafttraining ist für mich der Schlüssel zum Erfolg. Die regelmäßigen Check-ups geben mir jedes Mal die nötige Kraft und Motivation am Ball zu bleiben. Meine Ausdauer ist jetzt viel besser, meine Haut straffer, man ist selbstbewusster und fühlt sich vitaler.

Trotzdem sollte man sich nichts vormachen. Den inneren Schweinehund muss ich jeden Tag aufs Neue bekämpft, indem ich mir sage: „Jetzt gehst du aber zum Sport!“. Optimal finde ich, dass man flexibel und mit geringem Zeitaufwand trainiert und die Trainerinnen immer für mich da sind, mich korrigieren und motivieren.

Ich freue mich schon auf meinen nächsten Check Up!

Eure Pia

 

 

05. August 2015
Menue schließen