Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mitglied des Monats November

Andrea Zeman

 „Wenn ich es heute nicht ins Training schaffe, dann gehe ich halt morgen.“ sagt Andrea. Sie setzt damit ein klares Statement und erreicht mit dieser Einstellung super Ergebnisse!

Andrea hat seit ihrem Start im April 2019 6kg Körperfett mit unserem Training und Ernährungskonzept verloren. Aber vor allem durch ihre Disziplin und Motivation. Diese kam ursprünglich durch die Serie „The Biggest Looser“. „Als ich gesehen habe, was die alles schaffen können, dachte ich mir, das kann ich auch!“

 Mit Schmerzen in der Halswirbelsäule durch den Job und Sodbrennen durch ihre damalige Ernährung, machte sie sich ans Werk und tut seitdem etwas für sich. „Alles ist besser geworden, ich habe mehr Energie, die Schmerzen sind weniger und ich habe nur noch ganz selten leichtes Sodbrennen. Zudem schlafe ich auch besser!“

Bei einem Belastungs-EKG konnte sie sogar viel länger treten, als noch ein paar Monate zuvor.

Andrea gefällt es bei uns besonders gut, da sie hier wirklich regelmäßig ins Training startet und das auch gerne. „Früher habe ich nie konsequent Sport gemacht. Aber hier ist eine so schöne Atmosphäre! Es sind nur Frauen und keine jungen Kerle, die immer blöd geguckt haben. Am allermeisten motivieren mich die Trainerinnen, sie sind immer da, wenn etwas ist. Mit ihnen an meiner Seite schaffe ich auch noch den langen Weg, der noch vor mir liegt!

Andrea sieht ihre Veränderungen selbst nicht so sehr, aber ihre Freunde und Kollegen machen ihr regelmäßig Komplimente und sehen die Veränderung. „Das stärkt mich total! Ich fühle mich nach dem Sport einfach nur gut! Hätte mir jemand im Januar gesagt, dass mir der Sport mal fehlen würde, hätte ich ihm den Vogel gezeigt!“ erzählt sie lachend.

Liebe Andrea,

Du kannst wirklich stolz sein auf Deine bisherigen Erfolge mit dem Training! Wir freuen uns sehr, Dich auf dem Weg zu Deinem großen Ziel weiterhin unterstützen zu dürfen!

Dein Mrs.Sporty-Team

01. November 2019
Menue schließen