Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mitglied des Monats Mai

Brigitte Kohlstock

Schon 2012 haben ihre Kolleginnen Brigitte ganz begeistert von Mrs.Sporty erzählt. Pünktlich zur Eröffnung im September dieses Jahres hatte sie einen Flyer im Briefkasten und war nun neugierig wie das Training da wohl sein könnte. Total motiviert, kam sie zum Tag der offenen Tür und hat sich auch direkt angemeldet.

Leider hat ihre gesundheitliche Situation den sofortigen Einstieg ins Training etwas verzögert. „Nach einigen Herzuntersuchungen habe ich dann aber grünes Licht vom Arzt bekommen und ich durfte endlich mit dem pulsgesteuerten Training beginnen“, erinnert sich Brigitte an ihren Start zurück. Die persönliche Betreuung durch die Trainier gab ihr zusätzliche Sicherheit.

Nach zweieinhalb Jahren regelmäßigen Trainings stand dann ihre Herzoperation an. Ihre Ärzte waren begeistert, dass sie vorher schon so gezielt trainiert hat und ihre Genesungszeit dauerte daher auch nur knapp drei Monate. „Das Training wurde auf mich und meine neue Situation abgestimmt und ich fühle mich richtig gut“, erzählt Brigitte.

Nach der Umstellung auf das neue Pixformance-Training im Oktober 2016 bekam sie einen Trainingsplan, der individuell für sie zusammengestellt wurde und konnte dadurch auch noch ihr Nackenschmerzen loswerden.

Ganz nebenbei hat Brigitte 7 kg abgenommen und alle ihre alten Hosen weggeschmissen. „In die will ich nie wieder reinpassen!“

Durch ihre vielen Erfolge ist sie sogar zu einem Vorbild für ihren Mann geworden. „Er war zwar immer schon sportlich, hat sich jetzt aber auch ein individuelles, funktionales Training für sich gesucht, um ebenso schöne Erfolge erreichen zu können wie ich“, erzählt Brigitte mit Freude. Ihre ganze Familie ist unheimlich stolz auf sie. „Dabei dachte ich damals, ich sei mit 50 Jahren zu alt um etwas Neues anzufangen. Außerdem hatte ich nie wirklich Freude an Sport. Das hat sich durch Mrs.Sporty geändert.“

Seit fünf Jahren trainiert Brigitte nun schon regelmäßig und dadurch hat sie auch die regelmäßige Bewegung in ihren Alltag integriert. „Ich gehe zu Fuß wann immer es geht, fahre möglichst viel mit dem Fahrrad und im Büro nehme ich die Treppe.“

Sogar im Urlaub setzt Brigitte ganz motiviert ihr Training fort. „Ich kann mich ja auch im Hotel auf der Plattform einloggen und statt Gewichten nehme ich einfach Steine und trainiere draußen!“

Liebe Brigitte,

wir freuen uns sehr über Deine gesundheitlichen Erfolge und wünschen Dir auch weiterhin viel Spaß im Training!

Dein Mrs.Sporty-Team

01. Mai 2018
Menue schließen