Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Was hat sich bei Dir durch das Training verändert?

Bevor ich mich für eine Mitgliedschaft bei Mrs.Sporty entschieden habe, hab ich mich nicht mehr wohl gefühlt in meiner Haut. Nach zwei Schwangerschaften wollte einfach der Bauch nicht mehr weggehen. Außerdem hatte ich ständig Rückenschmerzen, bedingt durch das einseitige Tragen meiner Kinder. Nach den ersten Wochen im Training spürte ich bereits die ersten Veränderungen an mir. Im CheckUp bekam ich dann auch die Bestätigung: Die Umfänge wurden tatsächlich weniger J Und das Beste ist: Der Bauch ist weg und endlich passt mir meine absolute Lieblingsjacke wieder! Außerdem sind meine Rückenprobleme viel besser geworden.

Was sagt Dein Umfeld zu Deinem Sport?

Allen fällt natürlich auf, dass sich mein Körper verändert. An Ostern bekam ich jede Menge positive Reaktionen von Familie und Freundinnen.

Was gefällt Dir besonders gut an Mrs.Sporty?

Die halbe Stunde, man schafft das immer gut und diese Zeit gehört nur mir. Außerdem finde ich es toll, dass immer eine Trainerin da ist. Ich bin froh, dass ich nun bei Mrs.Sporty bin und meine Ziele erreiche!

02. Mai 2014
Menue schließen