Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mitglied des Monats April

Maria Dossen-Horn

Maria ist schon seit 3 Jahren eine Mrs.Sporty. Im ersten Jahr bei Mrs.Sporty war ihre linke Schulter kaputt und im vergangenen Jahr kam ihre rechte Schulter dazu. Dadurch musste Maria von Mai bis Oktober 2018 eine Pause bei Mrs.Sporty einlegen.

„Durch einen Sturz hatte ich 3 Sehnenabrisse an der rechten Schulter und musste 2 Mal operiert werden. Die erste Operation hat leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht!“, sagt Maria rückblickend. Marias Arzt machte ihr keine großen Hoffnungen, ihren rechten Arm wieder wie früher bewegen zu können. „Ich konnte meinen Arm nur bis zum Hals heben und jetzt kann ich meinen Arm wieder über den Kopf heben!“, so Maria stolz.

„Nach der Operation war meine Schulter sehr verspannt und ich hatte Schmerzen. Es war mir nicht möglich, Dinge wie eine Tasse in den Schrank zu stellen oder die Wäsche aufzuhängen. Jetzt bin ich schmerzfrei.“

Dass Maria ihren Arm entgegengesetzt der Aussage ihres Arztes so bewegen kann, führt sie auf den Sport zurück.

„Mein Arzt war total perplex bei der letzten Untersuchung, denn er hätte nicht damit gerechnet, dass ich meinen Arm wieder so bewegen kann“, sagt Maria lächelnd.

Nicht nur Marias Schulter hat sich verbessert, sondern auch ihre Muskelkraft in den Beinen, denn durch das Training kann Maria wieder die Treppe hoch und runter gehen ohne sich am Geländer festhalten zu müssen.

Auf die Frage, was ihr an Mrs.Sporty besonders gut gefällt, sagt Maria, dass es die freundliche Atmosphäre, die gute Betreuung und die Korrektur ist, die ihr so gut gefällt. Nach dem Training fühlt sich Maria viel beschwingter und energetischer.

 „Mein Ziel ist es, auch mit 72 Jahren noch fit zu bleiben, denn wer rastet, der rostet!“

Liebe Maria,

wir freuen uns sehr über Deine gesundheitlichen Erfolge und wünschen Dir auch weiterhin viel Spaß im Training!

Dein Mrs.Sporty-Team

01. April 2019
Menue schließen