Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mitglied des Monats November

Christine

Ich heiße Christine, bin 49 Jahre alt. Seit Juni 2019 bin ich Mitglied bei Mrs.Sporty. Mrs.Sporty heißt für mich, den perfekten Ausgleich für meinen gefüllten Alltag gefunden zu haben. Darüber bin ich sehr glücklich. Hauptberuflich arbeite ich als Erzieherin im Heimbereich und nebenberuflich bin ich als Repräsentantin bei Thermomix unterwegs.

Hier bietet Mrs.Sporty genau das richtige Programm für mich an, ich kann individuell zum Training kommen und bestimme meine Trainingszeit selbst. Bei regelmäßigen Trainergesprächen wird immer individuell auf meine Bedürfnisse eingegangen und ich fühl mich verstanden und sehr gut aufgehoben. Die freundliche Atmosphäre bietet eine perfekte Abrundung zum wohlfühlen.

Seit März 2020 absolviere ich mein Training zu Hause, da ich eine hohe Verantwortung meines beruflichen und persönlichen Umfeldes gegenüber habe. Hier fühle ich mich super vom Mrs.Sporty Team (mein besonderer Dank gilt Meike) unterstützt. Wir stehen in regelmäßigen Abständen im Austausch und passen stetig mein Trainingsprogramm an. Mein Training gestalte ich zu Hause über mein Tablet, was den Pixformance Smart Trainer ersetzt.

Um die Trainingsintervalle einzuhalten, stelle ich auf dem TV den Teletext ein. Hier habe ich genau die Uhr im Blick und wechsele nach einer Minute die Übung. Zwischen jeder neuen Übung laufe ich eine Minute, da ich keinen Stepper zu Hause habe. Ich muss wirklich sagen, dass es sehr gut funktioniert und ich teilweise noch aktiver bin. Ich wechsele auch zwischen verschiedenen Trainingsprogrammen, die eine tolle Abwechslung bieten. Parallel verfolge ich alle Neuigkeiten der Mrs.Sporty App, was eine totale Abrundung darstellt.

Ihr macht das echt super! Ein großes Lob an das Mrs.Sporty Team, die jeden Tag aufs neue motivieren und sich so viel Mühe geben. Ihr seid spitze!!! Ich freue mich jetzt schon auf die Zeit, wenn alles wieder „normal“ ist und ich wieder im Studio trainieren darf. Bis dahin, bleibt alle gesund! Viel Spaß beim Training @home.

16. November 2020
Menue schließen